Anzeige
 
 

Romane für die Osterferien - Stadtbücherei Schweinfurt

Mensch & Gesellschaft

*Kopf*Geiger, Arno:
Unter der Drachenwand : Roman - München : Hanser, 2018. - 480 Seiten

*Rumpf

*Annotation*Veit Kolbe verbringt ein paar Monate am Mondsee, unter der Drachenwand, hier trifft er 2 junge Frauen. Doch 1944 leben alle im Ausnahmezustand. Veit ist Soldat auf Urlaub, in Russland verwundet. Was Margot und Margarete mit ihm teilen, ist die Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Was es sonst vielleicht noch zu teilen gibt, muss die unsichere Zukunft zeigen. Ein herausragender Roman über den einzelnen Menschen und die Macht der Geschichte, über die Toten, die Überlebenden und über die Möglichkeit der Liebe in finsterer Zeit.

 

*Kopf*Izquierdo, Andreas:

*Rumpf*Fräulein Hedy träumt vom Fliegen : Roman - Berlin : Insel Verlag, 2018. - 524 Seiten

*Annotation*"Dame in den besten Jahren sucht Kavalier, der sie zum Nacktbadestrand fährt. Entgeltung garantiert." - Hedy von Pyritz, 88 Jahre, diszipliniert, scharfzüngig, eitel, sorgt mit einer Annonce in der örtlichen Tageszeitung für einen handfesten Skandal in ihrem beschaulichen Städtchen im Münsterland. Aber Fräulein Hedy bleibt unbeirrt: Sie wird ihren Willen durchsetzen! Basta! Kurzerhand bestimmt sie ihren schüchternen Physiotherapeuten Jan zu ihrem Fahrer. Hedy hat einen herrlichen Oldtimer, Jan keinen Führerschein, dafür aber ein offenes Ohr für Hedys wilde Lebensgeschichten. Und je mehr Geheimnisse sie ihm aus ihrer schillernden Vergangenheit anvertraut, desto stärker verändert sie damit seine Zukunft...

 

*Kopf*Schirach, Ferdinand von:

*Rumpf*Strafe : Stories - 1. Auflage - München : Luchterhand, 2018. - 189 Seiten

*Annotation*Was ist Wahrheit? Was ist Wirklichkeit? Wie wurden wir, wer wir sind? Ferdinand von Schirach beschreibt in dem Buch "Strafe" zwölf Schicksale. Wie schon in den beiden Bänden "Verbrechen" und "Schuld" zeigt er, wie schwer es ist, einem Menschen gerecht zu werden und wie voreilig unsere Begriffe von "gut" und "böse" oft sind. Ferdinand von Schirach verurteilt nie. In ruhiger, distanzierter Gelassenheit und zugleich voller Empathie erzählt er von Einsamkeit und Fremdheit, von dem Streben nach Glück und dem Scheitern. Seine Geschichten sind Erzählungen über uns selbst.

 

*Kopf*Urlacher, Max:

*Rumpf*Die Königin von Lankwitz : Roman - Berlin : Ullstein, 2018. - 200 Seiten

*Annotation*Bea und Irene, beide Anfang 50, sind frisch aus dem Knast entlassen und können sich den Luxus, gute Menschen zu sein, nicht weiter leisten. Irene hat vor 8 Jahren ihren Mann im Rückwärtsgang erledigt. So kommt es zur gemeinsamen Geschäftsidee: eine Ich-AG mit krimineller Rache-Ausrichtung. Fortan räumen Bea und Irene auf Wunsch ihrer Klientinnen unerträgliche Ehemännder, fiese Chefs und lästige Rivalen aus dem Weg.

 

Liebe & Romantik

*Kopf*Jeunet, María:

*Rumpf*Das Mädchen aus der Metro : Roman - München [u.a.] : Thiele, 2018. - 413 Seiten

*Annotation*4,2 Millionen Personen fahren täglich mit der Pariser Metro. Und in eine von ihnen hat sich Nicolas Cambril verliebt... Doch wie das Mädchen aus der Metro finden? Nicolas, ein glückloser Schriftsteller, den die Inspiration verlassen zu haben scheint und der in der Überwachungsstelle der Metro arbeitet, um über die Runden zu kommen, ist wie elektrisiert, seit er die zauberhafte junge Frau auf einem der Monitore entdeckt hat. Sie trägt einen safrangelben Mantel und hinterlässt rätselhafte handgemalte Botschaften aus einem blauen Notizbuch, die zu der "Je t'aime"-Maier am Montmartre führen. Seit Nicolas die erste Botschaft gelesen hat, möchte er nur noch eines: das Mädchen aus der Metro finden.

 

*Kopf*Simon, Teresa:

*Rumpf*Die Oleanderfrauen : Roman - Originalausgabe - München : Heyne, 2018. - 541 Seiten

*Annotation*Was, wenn die Liebe alle Schranken durchbricht? Hamburg 1936. Die junge Sophie Terhoven, Tochter eines einflussreichen Kaffeebarons, genießt ihr komfortables Leben. Hannes Kröger, der Sohn der Köchin, ist ihr von Kindheit an Freund und Vertrauter. Irgendwann verändern sich ihre Gefühle füreinander, und plötzlich wird ihnen klar, dass sie sich ineinander verliebt haben. Doch Reich und Arm gehören nicht zusammen, und ein dunkles Geheimnis ihrer Eltern, von dem sie bisher nichts wussten, scheint ihre Liebe unmöglich zu machen

 

Phantastisches: Science Fiction & Fantasy

*Kopf*Husberg, Christopher B.:

*Rumpf*Frostflamme - Deutsche Erstausgabe - München : Droemer Knaur, 2916. - 701 Seiten : Karte - (Die Chroniken der Sphaera ; 1)

*Annotation*Eines Tages ziehen zwei Fischer einen schwerverletzten Mann aus den eisigen Wassern des Golfs von Nahl und taufen ihn Noth, da er offenbar sein Gedächtnis verloren hat. Während sich der Gerettete beim Volk der Tiellan von seinen Wunden erholt, verliebt sich die junge Winter in den rätselhaften Unbekannten, denn auch sie verbirgt ein Geheimnis: Dank der Droge Frostflamme verfügt sie zwar über magische Kräfte, die sie jedoch zugleich langsam zerstört. Als am Hochzeitsmorgen ein Trupp Bewaffneter das Dorf überfällt und Noth zu entführen versucht, wird diesem klar, daß er seine wahre Identität herausfinden muß, sonst kann es für ihn und Winter keine Zukunft in Frieden geben...

Auftakt zu einem magischen Fantasyepos.

 

*Kopf*Reynolds, Alastair:

*Rumpf*Rache : Roman - Deutsche Erstausgabe - München : Heyne, 2018. - 556 Seiten

Die Galaxis hat riesige Imperien aufsteigen und fallen sehen. Jetzt hat sich die menschliche Zivilisation verstreut, und es gibt überall verborgene Schätze zu finden. Wenn man weiß, wo man suchen muss - wie Captain Rackamore und seine Crew. Der nächste Auftrag jedoch könnte sich für die Raumpiraten nicht nur als höchst lukrativ, sondern auch als äußerst tödlich erweisen ...

 

*Kopf*Stephens, Anna:

*Rumpf*Das Ende des Friedens : Roman - 1. Auflage - München : Blanvalet, 2018. - 516 Seiten : Karte - (Wächter und Wölfe ; 1)

Krieg wird kommen, Verrat wird lähmen, Tod wird herrschen ...
Dom ist ein Seher, doch seine Gabe ist mehr Fluch als Segen, denn seine Visionen sind ungenau und körperlich auszehrend. Da begegnet er der geflohenen Sklavin Rillirin. Sie warnt ihn und sein Volk vor einer Invasion der Barbaren. Aber kaum jemand glaubt ihr. Da ereilt Dom eine Vision von erschreckender Klarheit. Er muss Rillirin vertrauen und den Klan der Wächter und Wölfe auf den Krieg vorbereiten, sonst wird nicht nur er sterben, sondern sein ganzes Volk.

 

Spannung pur

*Kopf*Cross, Ethan:

*Rumpf*Ich bin der Hass : Thriller - Köln : Bastei Lübbe, 2018. - 542 Seiten - (Marcus Williams ; 5)

*Annotation*Special Agent Marcus Williams und sein Bruder, der Serienkiller Francis Ackerman jr., verfolgen die blutige Spur meherer Auftragsmörder nach San Francisco. Dort stoßen sie auf einen besonders brutalen Killer namens Gladiator, der für ein mächtiges Verbrechersyndikat arbeitet. Die Ziele des Gladiators scheinen jedoch weit über einfache Auftragsmorde hinauszureichen: Offenbar betrachtet er sich als modernen Dschingis Khan und will dafür sorgen, dass er der Menschheit ewig im Gedächtnis bleibt. An eines hat der Gladiator dabei allerdings nicht gedacht: In seiner Arena des Todes stand er noch nie einem Gegner wie Ackerman gegenüber...

 

*Kopf*Dorweiler, Ralf H.:

*Rumpf*Das Geheimnis des Glasbläsers : historischer Roman - Köln : Bastei Lübbe, 2018. - 572 Seiten

*Annotation*Anno Domini 1452: Glas, so klar wie ein Gebirgsbach - so etwas hat im Heiligen Römischen Reich noch niemand gesehen, nicht einmal Kaiser Friedrich III. In seinem Auftrag wird der junge Glasbläser Simon ausgesandt, die geheime Rezeptur des Kristallglases zu stehlen. Nur ein Tumber und ein Esel begleiten ihn auf der gefährlichen Reise über die Alpen in die prachtvolle Lagunenstadt Venedig. Mithilfe einer Kurtisane kommt Simon dem Geheimnis näher. Doch ein skrupelloser Serienmörder und eine betörend schöne Frau lassen die kaiserliche Mission zur Nebensache werden - und führen Simon mitten hinein in die Schlacht um Konstantinopel...

 

*Kopf*Nicol, Mike:

*Rumpf*Korrupt : Thriller - München : btb, 2018. – 508 Seiten

*Annotation*"Bring Linda Nchaba nach Südafrika zurück!" So lautet der Auftrag der Agentin Vicki Kahn, die sich um die Sicherheit des Staates kümmern soll. Dass Linda nicht nur Expertin in Sachen Kindesentführung, sondern auch ein Topmodel mit besten Verbindungen zum Sohn des südafrikanischen Präsidenten ist, macht die Sache nicht einfacher. Und dann ist auch noch Vickis eigener Geliebter in den Fall verwickelt...


Aktuelles
Groschenheft

Anzeige