Anzeige
 
 

DDC kommt ins Kino!

Die zweifachen Breakdanceweltmeister der DDC werden im Februar erstmals auf der Kinoleinwand zu sehen sein. Unter dem Titel „DDC 2017 - Hinter den Kulissen“ geben die Schweinfurter Jungs erstmals einem großen Publikum die Möglichkeit bei den Auftritten, Reisen und Erlebnissen der DDC teilzuhaben. Dazu wurde die Crew im vergangenen Jahr von Filmemacher und ehemaligen Olympiasieger Andreas Aguilar begleitet. Neben interessanten und witzigen Interviews gibt es auch tolle Einblicke hinter die Kulissen der DDC Breakdancer und der Firma „DDC Entertainment GmbH & Co. KG“. 

 

Der Film „DDC 2017 - Hinter den Kulissen“ läuft am Sonntag, 25. Februar, um 17 Uhr im Weltbio Kino-Center in der Rückertstraße in Schweinfurt. Zusammen mit einem Meet & Greet mit der DDC sowie einer Autogrammstunde dauert die Veranstaltung etwa 90 Minuten. Karten gibt es bei Papier Schmitt am Roßmarkt sowie direkt im Weltbio Kino.