Aktuelle Bücher der Stadtbücherei Schweinfurt (28.11.2020)

1149
Stadtbücherei im Ebracher Hof

Die Stadtbücherei und alle ihre Zweigstellen müssen ab Dienstag, 1. Dezember 2020, wegen der neuen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung schließen. Rückgaben sind weiterhin über den Buchrückgabekasten am Ebracher Hof möglich.

Verlängerungen über das Internet und telefonische Verlängerungen sind auch ab 1.12.2020 weiterhin möglich unter der Rufnummer 09721/51-7960.

Auch die Familienbücherei Oberndorf hat ab 1. Dezember geschlossen. Zum Verlängern können sich die Oberndorfer Leserinnen und Leser von Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr an die Telefonnummer 09721/51-7960 wenden.
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Clemm, Christina: AktenEinsicht – Geschichten von Frauen und Gewalt. Gewalt gegen Frauen ist ein alltägliches Phänomen, auch wenn sie nur selten öffentlich wird. »AktenEinsicht« erzählt Geschichten von Frauen, die körperlicher und sexualisierter Gewalt ausgesetzt waren, und vermittelt überraschende, teils erschreckende Einsichten in die Arbeit von Justiz und Polizei. 205 Seiten.
Kopocz, Marian: Kleingeldhelden auf dem Weg zum großen Vermögen – Anlegen in Aktien, Fonds & ETFs. Endlich: der erste Job, das erste eigene Geld. Und jetzt ist am Monatsende sogar noch etwas übrig. Das gab es ja noch nie, was mache ich damit? Ok, eigentlich sollte ich es ja anlegen und ein Vermögen hätte ich sicherlich auch gerne. Aber wie schaffe ich ein Vermögen? Es wird an der Schule, in der Ausbildung und auch im Studium nicht gelehrt: Wie legt man Geld richtig an? Welche Anlageart ist für mich geeignet? Wie komme ich zu einem Vermögen? Viele, die ihr erstes Geld verdienen, wissen nicht, wie sie es am besten anlegen. Berufsanfänger, Studenten, Generation Y: Eine komplette Generation hat wenig Ahnung von Wirtschaft, Börse und den wichtigsten Fragen der Geldanlage. Aber sie hat ein riesiges Problem: den Ruhestand. Wenn diese Generation in Rente geht, wird sie nicht mehr ausreichen. Dagegen wollen und müssen sie etwas tun. „Kleingeldhelden auf dem Weg zum großen Vermögen” zeigt, wie man Geld richtig anlegt und gezielt ein Vermögen aufbaut. Dabei führt der Weg der Kleingeldhelden über Aktien, Dividenden, ETFs, Sparpläne und Pantoffel-Depots hin zum Erfolg. Geschrieben von einem Kleingeldhelden für zukünftige Kleingeldhelden. 225 Seiten.
Braun, Andreas: Nachhaltig investieren – Mehr Rendite mit ökologischer, ethischer und sozialer Geldanlage. Ein gutes Gewissen bei der Geldanlage und eine hohe Rendite schließen sich nicht aus. Andreas Braun schafft Orientierung bei den Auswahlmöglichkeiten zwischen verschiedenen Nachhaltigkeitskonzepten und -ansätzen. Er beleuchtet die vielfältigen Produkte für die private “grüne” Geldanlage, bewertet ihre Chancen und weist auf mögliche Risiken hin. Nicht zuletzt gibt der Autor auch detaillierte Hinweise zum Aufbau und Management eines eigenen nachhaltigen Anlageportfolios, in dem die Rendite maximiert und Wertschwankungen begrenzt werden können. Dazu gibt es praktische Tipps zur Auswahl der richtigen Bank und des richtigen Depots. 206 Seiten.
Walz, Hartmut: Ihre Finanzen fest im Griff – erfolgreiche Geldanlage und Vorsorge in der Nullzins-Welt. Wer sich nicht ständig um seine Finanzen kümmern will, meidet komplexe Geldanlagen. In der aktuellen Nullzinswelt landen die Reserven daher oft in renditelosen Anlageformen. Nach einer kurzen Erläuterung der aktuellen Null- und Niedrigzinswelt, erklärt der Autor, welche Finanzprodukte der Leser/die Leserin vermeiden sollte. Er stellt Anlagen vor, mit denen trotzdem Wertzuwächse bei begrenztem Risiko machbar sind und zeigt einfache Wege zu erfolgversprechenden Investitionsformen. 255 Seiten.
Krieger, Matthias: Praxiswissen Eigentumswohnung – was Sie vor dem Kauf einer Neubauwohnung wissen sollten. Eigentumswohnungen liegen klar im Trend. Sie bieten handfeste Vorteile, ganz gleich ob als Familienresidenz, als Ruhesitz im Alter oder als Geldanlage … Doch die vermutlich größte Investition Ihres Lebens sollte gründlich überlegt werden.
Doch auch wenn das Traumobjekt gefunden ist, gibt es vor dem Kauf einiges zu beachten. Wie gelingt eine solide Finanzierung? Worauf ist bei der Vertragsgestaltung zu achten? Welche Besonderheiten gibt es bei den Baustoffen? Wie wähle ich einen geeigneten Bauträger aus? Wie ist die Hausverwaltung organisiert? 157 Seiten.
Luck, Nadine: Selbstständig in Teilzeit – als Kleinunternehmer zum großen Erfolg. Mehr als die Hälfte aller Gründerinnen und Gründer beginnt in Teilzeit. Rund 300.000 Deutsche machen sich pro Jahr neben Familie, Studium, Festanstellung, Rentenbezug oder während einer Phase der Arbeitslosigkeit selbstständig. Sie testen ihre Geschäftsidee mit wenig Risiko aus oder verdienen einfach nur etwas dazu. Doch es gibt auch Herausforderungen, die man vor einer Gründung kennen sollte. 164 Seiten.
Sengelmann, Julian: Glauben ja, Kirche nein? – Warum sich Kirche verändern muss. Eine überfällige Auseinandersetzung mit dem hochaktuellen Thema Kirchenkritik – und gleichzeitig der Liebesbrief eines modernen Theologen, der keine Angst davor hat, unangenehme Fragen zu stellen. Denn was ist eigentlich los mit der Kirche? Warum wenden sich immer mehr Menschen von ihr ab, und das in einer Zeit, in der die Sehnsucht nach Orientierung größer denn je zu sein scheint? Wie ist es überhaupt so weit gekommen? Und was kann die Kirche tun? Julian Sengelmann geht mit kritischem Blick diesen Fragen nach und zeigt, warum es die Kirche heute so schwer hat. Er fordert einen Perspektivwechsel, liefert Denkanstöße, aber kehrt der Kirche nicht den Rücken. Im Gegenteil. 286 Seiten.
Agarwala, Anant: Das Integrationsexperiment – Flüchtlinge an der Schule – eine Bilanz nach fünf Jahren. Im September 2020 jährt sich der Flüchtlingssommer zum fünften Mal. Manche fürchteten damals, unser Bildungssystem würde zusammenbrechen, andere hofften, durch die Neuankömmlinge würde unser Fachkräftemangel gelöst. ZEIT-Journalist Anant Agarwala ist durch Deutschland gereist, um die damals aufgestellten Thesen einer Kontrolle zu unterziehen. Was hat funktioniert in den Schulen – und was ist gescheitert? Wo sind die Kinder und Jugendlichen jetzt, die vor fünf Jahren ohne Deutschkenntnisse überfordert in deutschen Klassenzimmern saßen? Eine spannende Analyse, die auch einen Blick in die Zukunft wagt. 127 Seiten.
Schomburg, Andrea: Der geheime Ursprung der WörterAuf den Spuren von Mumpitz, Firlefanz und Wischiwaschi. Papperlapapp, Larifari, Kladderadatsch und Brimborium – liebenswert altmodische, teils lautmalerische, teils komische, aber immer prägnante Wörter, die in besonderer Weise unsere Gefühle und Wahrnehmungen transportieren. Doch woher stammen diese Begriffe? ›Der geheime Ursprung der Wörter‹ lädt auf spielerische Art ein, selbst die Antwort auf diese Frage zu finden und die wahre Herkunft von fast, aber eben nur fast vergessenen Wörtern zu erraten. 175 Seiten.
Waid, Mark [Textverf.]: Die Geschichte des Marvel-Universum. Mark Waid und Javier Rodriguez geben einen interessanten Einblick in die turbulente Geschichte der Marvel Superhelden. Im ersten Teil fassen sie die wichtigsten Ereignisse im Marveluniversum in einer packenden Comicgeschichte auf brillante Weise zusammen, während sie im zweiten die wichtigsten Fakten und Daten zu Helden wie Spiderman, Avengers und den Fantastic Four auflisten. Ein Muß für jeden Superheldenliebhaber. 236 Seiten.
Knossalla, Jens: Knossi – König des Internets : über meine Aufstieg und Erfolg als Streamer. »Oh Baby, es ist Knossi!« Als Jens Heinz Richard Knossalla am 7. Juli 1986 das Licht der Welt erblickte, ahnte noch niemand, dass der Menschheit ein neuer König geschenkt worden war. Ein König, dessen oberstes Ziel es sein würde, die Leute zu unterhalten und ihnen eine gute Zeit zu bereiten. Knossi, der einzig wahre König. Der Weg zum eigenen Königreich war lang, aber stets mit Spaß und guter Laune gepflastert. Die wichtigsten Grundfesten, die Knossi zum einzigartigen König des Internets gemacht haben, teilt der geborene Entertainer nun großzügig mit seinem Volk. Er spricht über Fleiß, Glück, Hartnäckigkeit, seine bedingungslose Liebe zur Unterhaltung und tiefste, ehrliche Dankbarkeit gegenüber seiner Community, ohne die all das niemals möglich gewesen wäre.
Adler, Yael: Wir müssen reden, Frau Doktor! – wie Ärzte ticken und was Patienten brauchen – das Rezept für eine besondere Beziehung. Arzt und Patient – diese Beziehung ist wichtig, oft sogar lebenswichtig. Leider steckt sie in der Krise. Du verstehst mich nicht! Nie hast du Zeit für mich! Ich vertraue dir nicht mehr! Vorwürfe wie diese gibt es in Arztpraxen und Kliniken gleichermaßen. Mangelnde Empathie und Zuwendung führen bei Patienten zu Frust und Zweifel und behindern Therapieerfolge.Dr. med. Yael Adler zeigt pointiert und anhand zahlreicher Fallgeschichten, welche Typen von Ärzten und Patienten es gibt, wie beide ticken und welche Rollen sie jeweils in der Arzt-Patient-Beziehung spielen. 368 Seiten.
Baumeister, Inge: Windows 10 für Senioren. Dieses Buch bietet nicht nur Senioren, sondern allen Neu-Anwendern einen umfassenden Einstieg in die Benutzung von Windows 10. Schritt für Schritt werden alle wichtigen Techniken zur Bedienung von PC, Laptop und Tablet erklärt. Mit anschaulichen Beispielen und Bildern lernen Sie die wichtigsten Windows-Apps wie z.B. Kontakte, Mail, Fotos oder den Browser Microsoft Edge kennen und verstehen. Alle Anleitungen sind gut nachvollziehbar erklärt, Computervorkenntnisse sind nicht erforderlich. Dank dem praktischen Querformat legen Sie das Buch vor die Tastatur, beginnen direkt zu üben und können sich über schnelle Lernerfolge freuen! Zur besseren Lesbarkeit wurde eine große Schrift verwendet. 430 Seiten.
Orientalische Küchedie besten Rezepte. Farbenprächtige Gewürze, duftende Kräuter: Die kulinarischen Genüsse aus dem Vorderen Orient inspirieren alle Sinne. Von Vorspeisen über Suppen und Gemüse-, Fleisch- und Fischgerichte bis hin zu süßen Verführungen – Easy Orientalische Küche verzaubert mit Aromen aus 1001 Nacht. 87 Seiten.
Rödel, Bodo: AikidoGrundlagen – Techniken – Prinzipien – Konzeption. Aikido ist eine hoch entwickelte Kampfkunst, die auf einheitlichen Prinzipien basiert. Anhand von zahlreichen Bewegungsbeispielen wird die grundlegende Konzeption erklärt. Nicht nur der theoretische Hintergrund, sondern auch der Lernprozess im Aikido werden verdeutlicht. Damit ist das Buch sowohl für Anfänger als auch_für Fortgeschrittene und Aikido-Lehrer interessant.__Vermittelt werden außerdem die Grundlagen der Fuß- und Handbewegungen im Aikido. Zu allen Basistechniken werden wichtige Details erläutert – zusätzlich finden sich Anwendungen der Basistechniken. Genau betrachtet werden die Rolle des Verteidigers und die des Angreifers im Aikido. 374 Seiten.
Unsere Welt neu denken – Eine Einladung – Unsere Welt steht an einem Kipp-Punkt, und wir spüren es. Einerseits geht es uns so gut wie nie, andererseits zeigen sich Verwerfungen, Zerstörung und Krise, wohin wir sehen. Ob Umwelt oder Gesellschaft – scheinbar gleichzeitig sind unsere Systeme unter Stress geraten. Wir ahnen: So wie es ist, wird und kann es nicht bleiben. Wie finden wir zu einer Lebensweise, die das Wohlergehen des Planeten mit dem der Menschheit versöhnt? Wo liegt der Weg zwischen Verbotsregime und Schuldfragen auf der einen und Wachstumswahn und Technikversprechen auf der anderen Seite? Diese Zukunft neu und ganz anders in den Blick zu nehmen – darin besteht die Einladung, die Maja Göpel ausspricht. 206 Seiten.
Natürliche Virenkiller – Mit der Hilfe der Natur: Immunsystem stärken – Die aktuelle Ausbreitung des Coronavirus zeigt es: Viren sind mit den klassischen Mitteln der Schulmedizin kaum therapierbar. Die Naturheilkunde beschreitet andere Wege – in Prävention und Therapie. Welche Mittel das sind, wie sie wirken, was die Studien dazu sagen – all dies beschreibt der Ratgeber. In einem praktischen Anwendungsteil werden häufige Virus-Infektionen, von der Winter-Grippe und Atemwegsinfekten über Magen-Darm-Erkrankungen bis zum Pfeifferschen Drüsenfieber, beschrieben und natürliche Mittel und Dosierungen empfohlen. Neben pflanzlichen Mitteln gehören dazu auch Homöopathika, orthomolekulare Präparate, Enzyme sowie die Stärkung der körpereigenen Abwehr. 144 Seiten.

Schwanger werden – Der ganzheitliche Weg zum Wunschkind – Für viele Paare ist der Beginn der Familienplanung ein großer und aufregender Schritt. Umso schmerzlicher ist es, wenn sich die ersehnte Schwangerschaft nicht einstellen will. Die erfahrene Hebamme Kareen Dannhauer gibt in diesem Buch Paaren, die auf ein Baby warten, hilfreiche Informationen zur Eigeninitiative. 303 Seiten.

Schuldgefühle – Woher sie kommen, welche Ängste sie verursachen, wie sie das Leben unterschwellig lenken und wie wir sie ablegen können. – Sie tarnen sich als schlechtes Gewissen oder als Gefühl, nicht gut genug zu sein: Schuldgefühle beeinflussen unser Verhalten und unsere Entscheidungen. Wir lassen uns von diesem Gefühl unter Druck setzen und versuchen, es so weit wie möglich zu vermeiden. Die Psychologin und Psychotherapeutin Helga Kernstock-Redl nimmt uns mit auf eine Reise ins Innere. Sie spricht über neuropsychologische Ursachen, zeigt wie Schuldgefühle Ängste entstehen lassen und benennt Auswege aus der Schuldfalle. 260 Seiten.

Unser Mathelehrer unterrichtet von draußen – damit er dabei rauchen kann! Die lustigsten Storys über Lehrer. Schule ist oft anstrengend – aber manchmal auch krass komisch. Hinter geschlossenen Klassentüren spielt sich schließlich das wahre Leben ab, in der Hauptrolle: Schräge Pädagogen, die Schüler ihr Leben lang nicht vergessen. Sie leben mitunter liebenswerte Spleens und eklige Marotten aus, geben absurde Aufgaben oder haben keinen Bock. So guckt manche Klasse ein Schuljahr lang „James Bond“, die nächste schleppt Wassereimer wie im bolivianischen Dschungel oder lässt sich vom Lehrer die Pausenbrote klauen. 215 Seiten.

Hochsensibel Mama sein – das Ressourcen-Buch – Zwischen Erschöpfung, Liebe und schlechtem Gewissen: Für hochsensible Mütter ist das Leben mit Kindern besonders anspruchsvoll. Schritt für Schritt zeigt dieses Buch, wie es gelingt, sich selbst gerecht zu werden, ohne die Familie aus dem Blick zu verlieren. Kathrin Borghoff ist nicht nur hochsensible Mutter, sondern auch Familiencoach mit Schwerpunkt Hochsensibilität. Vor dem Hintergrund neuester Forschung und persönlicher Erfahrungen erklärt sie, was in einem hochsensiblen Gehirn vor sich geht. Zahlreiche Impulse und Reflexionsübungen zu Stressreduktion, Achtsamkeit und Entspannung weisen Wege, das besondere Temperament feinfühliger Mütter mit einer bindungsorientierten Erziehung ihrer Kinder zu verbinden. 291 Seiten.

Gegen die Diktatur der Gewinner – Wie wir verlieren können, ohne Verlierer zu sein – Tim Leberecht, scharfsinniger Vordenker für einen neuen Humanismus in Wirtschaft und Gesellschaft, prophezeit: In Zeiten der Digitalisierung und der ständigen Optimierung müssen wir neu lernen, mit Niederlagen umzugehen. Verlieren wird sogar zur unerlässlichen Kernkompetenz. Welche Arten des Verlierens es gibt und wie wir gut damit zurechtkommen, verrät er in diesem leidenschaftlichen, gesellschaftskritischen Aufruf zu mehr Menschlichkeit. 256 Seiten.

Der ganz normale Missbrauch – Wie sich sexuelle Gewalt gegen Kinder bekämpfen lässt Wie unsere Gesellschaft beim Schutz der Schwächsten versagt – Canisius-Kolleg, Odenwaldschule, Lügde und Bergisch-Gladbach: Immer wieder erschüttern Berichte über sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche die Republik. Obwohl kaum ein Verbrechen derart einhellig Abscheu erregt, bleiben die Fallzahlen seit Jahren erschreckend hoch – statistisch gesehen gibt es in jeder deutschen Schulklasse ein oder zwei Opfer. Warum tut sich unsere Gesellschaft so schwer damit, Kinder effektiv zu schützen? Und wie lässt sich das ändern? Nina Apin beleuchtet ein Problem, das uns alle angeht. 184 Seiten.

Willmann, Hans-Georg: Arbeitsmarktfitness – Der ständige Wandel treibt die Unternehmen konstant zu neuen Innovationen und verändert unseren Arbeitsmarkt stetig. Der Schlüssel zum gesunden und erfolgreichen Umgang mit dem Change liegt in der Arbeitsmarktfitness. Egal ob Sie arbeitssuchend sind oder eine berufliche Veränderung anstreben, mit elementaren Fähigkeiten und Verhaltensweisen wie Empathie, Resilienz, Selbstmanagement oder Proaktivität steigern Sie Ihre Fähigkeit, mit dem Wandel Schritt zu halten, und bleiben stets gewappnet für die ständigen Neuerungen, die sie im Arbeitsleben begleiten werden. 96 Seiten.

Wiek, Ulrich: Fairness im Arbeitsalltag – Fairness ist ein Thema, das gerade im Arbeitsalltag für jeden Menschen wichtig ist. Dabei ist die Wahrnehmung von Fairness eine höchst subjektive, emotionale und situationsabhängige Empfindung, die ein sehr großes positives Potenzial birgt. Faires Verhalten stärkt die Motivation, Leistungsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Innovationskraft in Ihrem Betrieb. Unfairness führt demgegenüber zu Ärger und Frust, und oft leiden wir auch gesundheitlich darunter. Die in diesem Buch enthaltenen Handlungsempfehlungen für den Arbeitsalltag zeigen Ihnen, wie Sie Fairness bewusst als einen Erfolgsfaktor im Umgang mit Kollegen, Kunden oder Lieferanten nutzen. 96 Seiten.

Milz, Markus: Systematischer Vertrieb – Sales Champions Strategy für Führungskräfte – Der Vertrieb bleibt hinter den Erwartungen zurück und Sie überlegen, welche Maßnahmen nötig sind. Preise senken? Vertrieb motivieren? In ein CRM-System investieren?Sie haben nun die Chance, den Vertrieb in ein nachhaltiges und stabiles Sales-System zu transformieren. So wird der Vertrieb skalierbar und weitgehend unabhängig von der Leistung Einzelner. 126 Seiten.

Thomsen, Iris: Buchführung Grundlagen – Dieses Buch macht Sie mit den Grundlagen der Buchführung vertraut. Die Autorin erklärt alles zu Grundbegriffen wie Soll und Haben, woraus sich eine Bilanz ableitet und wozu ein Kontenrahmen dient. Durch die überschaubaren Lerneinheiten sind Sie schnell in der Lage, Ihr Wissen anzuwenden und korrekt zu buchen. Sicher und fehlerfrei buchen – das komplette Praxiswissen in einem Band. 351 Seiten.

Müller-Thurau, Claus Peter: Das erste Mal Führungskraft : Tipps eines Personalprofis – Wer im ersten Führungsjob scheitert bekommt nur selten eine zweite Chance. Mit diesem Buch haben angehende Führungskräfte alles im Griff! Praxisnah, mit vielen Beispielen, Checklisten und Gesprächsleitfäden wird erklärt, worauf es ankommt: Führungsinstrumente in der Praxis anwenden, Beziehungen zu Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten gestalten, Mitarbeitergespräche professionell führen und Konflikte managen. Durch anwendbares Führungswissen und Best Practices wird der ersehnte Karriereschritt garantiert nicht verstolpert. 165 Seiten.

Sammet, Stefanie: Existenzgründung für Dummies – Wenn Sie sich selbstständig machen möchten, müssen Sie vieles beachten: Ist die Geschäftsidee konkurrenzfähig? Wie lässt sich der neue Betrieb finanzieren und welche Förderungsmöglichkeiten gibt es? Was muss in einem Businessplan stehen? Wie erfahren Sie, was Ihre Kunden wünschen und wie erreichen Sie sie? Und wenn das alles geschafft ist, wie gründet man eigentlich eine Firma? Wie überstehen Sie das verflixte erste Jahr? Diese und viele weitere Fragen rund um die Existenzgründung beantwortet dieser freundliche, zupackende Ratgeber. 371 Seiten.

Thomsen, Iris: Crashkurs Einnahme-Überschussrechnung – für Freiberufler und Selbstständige. In jedem Jahr müssen Freiberufler und Selbstständige ihren Gewinn ermitteln und so die EÜR für die Steuererklärung neu erstellen. Das Buch zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie es geht. Mit der korrekten EÜR sparen Sie Steuern und außerdem Zeit bei der Zusammenarbeit mit dem Steuerberater. 271 Seiten.

Thomsen, Iris: Crashkurs Buchführung für Selbstständige – Mit Belegen umgehen, Einnahmen und Ausgaben richtig verbuchen, Umsatzsteuer korrekt abführen – die Autorin erklärt die Grundlagen der Buchführung und führt Sie sicher vom Einzelbeleg zur Ermittlung des vorläufigen Jahresergebnisses. Zahlreiche Übungsaufgaben und Lösungen unterstützen Sie bei der Anwendung und Vertiefung des eigenen Buchführungswissens. Mit diesem Praxisbuch gewinnen Selbstständige Sicherheit bei der Buchführung und in Steuerthemen. 206 Seiten

* * * * * * * * * * * Romane und Sachbücher Oktober 2020  * * * * * * * *

Krimis

Goerz, Anja: Jakobs Schweigen

Ein angesehener Bremer Rechtsanwalt wird in seiner Kanzlei erschossen. Dringend tatverdächtig: sein 17-jähriger Sohn Jakob. Doch Jakob verbarrikadiert sich in seinem Zimmer und schweigt. Nur Großmutter Dora ist von seiner Unschuld überzeugt und stellt ihre eigenen Nachforschungen an. Dabei fördert sie eine Tragödie zutage, die sie niemals für möglich gehalten hätte.

 

Vorndran, Helmut: Das Makarov-Puzzle Haderlein & Lagerfeld 10

In der Stadt ist er bekannt wie ein bunter Hund: Georg Schugg verbreitet wahnwitzige Thesen über die Klimaerwärmung, hinter der er ein Komplott einer globalen Industrie-Elite vermutet. Da er sich wegen einer Publikation in Lebensgefahr glaubt, bittet er die Bamberger Polizei um Schutz. Kurz darauf verschwindet Schugg tatsächlich – und Kommissarin Andrea Onello ebenfalls. Ihre Kollegen Haderlein und Co. begeben sich mit Verstärkung eines neuen, hochbegabten Ermittlerferkels auf eine rasante Jagd, die sie bis in die Fränkische Schweiz führt.

Humor und Satire

Glattauer, Daniel: Die Liebe Geld Eine Komödie

Alfred braucht Geld für ein Geschenk zum Hochzeitstag und erlebt ein Trauma. Der Geldautomat verwehrt ihm seit Tagen den Zugriff auf sein Konto. Die Betreuerin versichert ihm, dass es seinen Ersparnissen gut gehe, dass sie aber gerade auf “Geschäftsreise” seien. Und der smarte Bankdirektor will über alles reden, nur nicht über Finanzen, dieses Thema langweilt ihn zu Tode. Lieber präsentiert er dem verzweifelten Kunden die Bank der Zukunft, die das Menschliche in den Vordergrund stellt. – Was vor allem bei Ulli, Alfreds Ehefrau, überraschend gut ankommt…

Kirchengast, Teresa: Schwarze Schafe

Die Journalistin Ella lebt zufrieden mit ihren Schafen Bertha und Suttner in einem Wohnwagen hinter dem ehemaligen Haus ihres Vaters. In die Idylle platzt die resolute Elisabeth, die das Haus für sich beansprucht und kurzerhand in Beschlag nimmt. Kurz darauf zieht auch ihr Sohn Bob, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, ein. Als dann noch die wohlstandsverwahrloste 17-jährige Eleonore mit ihrem dauerschreienden Baby aufkreuzt, ist die ungewöhnliche neue Wohngemeinschaft komplett. Während sich alle langsam näherkommen und sich zwischen Ella und Bob eine leise Liebesgeschichte entspinnt, droht Ellas Vergangenheit alles zu zerstören…

Ein warmherziger und sonnenheller Roman über schwarze Schafe, die mit ihren inneren Dämonen zu kämpfen haben und ein Zuhause suchen.

Rath, Hans: Im nächsten Leben wird alles besser

Im beschaulichen Leben von Arnold Kahl bricht urplötzlich eine neue Zeitrechnung an: Über Nacht wird der 53-jährige ins Jahr 2045 katapultiert. Ist das ein Alptraum? Oder eine physikalische Anomalie? Arnold weiß nur: Ab sofort ist er ein alter Sack, der die Welt nicht mehr versteht: Künstliche Intelligenz steuert sämtliche Lebensbereiche, humanoide Serviceroboter erledigen die Arbeit. Wer sich die reale Welt nicht mehr leisten kann, der zieht nach Times Beach, einem virtuellen Freizeitpark. Arnolds persönlicher Assistent heißt Gustav. Der charmante Uralt-Roboter hilft bei der Rekonstruktion von Arnolds Leben, das sich als ein Desaster entpuppt. Arnold hat es gründlich verbockt. Seine Ehe und Familie sind Geschichte, sein Leben ein Jammertal. Er wünschte, er könnte die letzten 25 Jahre zurückdrehen – aber wie?

Reh, Sascha: Großes Kino

Carsten Wuppke kann einfach seinen Mund nicht halten. Warum muss der Neuköllner Sozialarbeiter, der gerade Schwierigkeiten mit dem Gesetz hat, sich an der Supermarktkasse auch mit einem Polizisten anlegen? Und dann ausgerechnet einen Roller “ausborgen”, der Ali alSafa, genannt “der Chinese”, gehört? Prompt verdonnert ihn der Clanchef zu ein paar Gefälligkeiten: Erst muss Wuppke seine Jungs in gewaltfreier Kommunikation coachen und dann ein krummes Immobiliengeschäft auf Sylt für ihn zurechtbiegen, das mit dem Naturschutz und dem Bürgermeisterwahlkampf in Konflikt steht. Aber mit Konflikten kennt Wuppke sich aus – denkt er zumindest, bis er auf die Familie des obersten Naturschützers und Bürgermeisterkandidaten trifft. Als ihm der Chinese auch noch seine Leute auf den Hals jagt, wird es brenzlig für Wuppke.

Familie

Baier, Hiltrud: Tage mit Ida

Lange weiße Haare zu einem Zopf gebunden, buntgemustertes Schultertuch, aufmerksamer Blick: Als Susanne Ida zum ersten Mal sieht, spürt sie gleich eine Verbindung. Doch was die ältere Dame mit dem merkwürdigen Akzent zu sagen hat, wird Susannes Leben gehörig durcheinanderwirbeln. Sie behauptet, die Schwester von Susannes Mutter zu sein. Doch diese hat die Existenz einer Schwester nie auch nur mit einem Wort erwähnt. Lügt Ida etwa? Oder hat Susannes Mutter ihr jahrzehntelang die Wahrheit vorenthalten? Zusammen mit Ida beginnt Susanne, in ihre Familiengeschichte einzutauchen. Sie begibt sich auf einen Weg, an dessen Ende sie etwas findet, was sie gesucht hat – auch wenn es nicht das ist, was sie erwartet hätte.

 

Kast, Bas: Das Buch eines Sommers Werde, der du bist

Im Sommer seines Lebens hat Nicolas einen Traum. Er will Schriftsteller werden wie sein Onkel. Dann kommt das Leben dazwischen und die Firma seines Vaters, Verantwortung, Termine und lauter Zwänge. Als sein Onkel stirbt, verliert Nicolas den einzigen Menschen, der an ihn geglaubt hat. Doch überraschend findet er am unwahrscheinlichsten Ort den Schlüssel, der ihm hilft, zu dem zu werden, der er wirklich ist.

 

Morrey, Beth: Sterne bei Tag

Mit 79 Jahren blickt Missy Carmichael auf ein erfülltes Leben zurück, sie und ihr geliebter Mann Leo haben zwei wundervolle Kinder großgezogen. Doch nun ist Leo fort, ihr Sohn lebt mit seiner Familie im fernen Australien und zu ihrer Tochter hat Missy keinen Kontakt mehr. Tagein, tagaus sitzt sie allein in ihrem großen alten Haus in London, umgeben von Erinnerungen an schönere Zeiten. Bis ein Spaziergang im Park alles verändert, denn dort trifft die einsame alte Lady auf die alleinerziehende Angela mit ihrem kleinen Sohn Otis und Angelas Freundin Sylvie. Ganz langsam entwickelt sich zwischen den drei Frauen eine zarte Freundschaft, die Missy Schritt für Schritt aus ihrem Schneckenhaus lockt. Sie beginnt auf Otis aufzupassen, sucht sich einen Job in der Bibliothek und nimmt sogar die Hundedame Bobby bei sich auf, obwohl Hunde doch eigentlich nur Dreck und Arbeit machen… Kann Missy mit der Hilfe ihrer Freundinnen auch mit der Vergangenheit Frieden schließen?

Liebe

Bach, Tabea: Im Glanz der Seidenvilla Die Seidenvilla-Saga 2

Angela ist glücklich: In Vittorio hat sie einen wunderbaren Partner, und die Weberei schreibt schwarze Zahlen. Doch der Erfolg der Seidenvilla gerät ins Wanken, als plötzlich ein unbekannter Konkurrent auftaucht. Als wäre das nicht genug, stößt Angela bei Vittorios Mutter auf große Ablehnung. Offensichtlich hätte sie lieber die attraktive Architektin Tiziana als Schwiegertochter, mit der Vittorio früher eine große Nähe verband. Bald gibt es überraschend viele gemeinsame Aufträge für Tiziana und Vittorio, und er verbringt mehr Zeit an Tizianas Seite als mit Angela. Kann Angela die Seidenvilla retten und zugleich um ihre große Liebe kämpfen? Ein fesselnder Roman um Liebe und Wahrheit und eine Seidenweberei im Veneto.

Bach, Tabea: Das Vermächtnis der Seidenvilla Die Seidenvilla-Saga 3

In der Seidenvilla herrscht allseits großes Glück. Angela und Vittorio planen ihre Hochzeit, und Nathalies kleiner Sohn ist der Sonnenschein in der Seidenvilla. Doch plötzlich ziehen Wolken auf: Vittorios Sohn kehrt nach Italien zurück und macht seinem Vater bittere Vorwürfe. Zudem erweist es sich als dramatischer Fehler, dass Lorenzo Angela bisher nicht offiziell als seine Tochter anerkannt hat. Denn Verwandte seiner ersten Frau erheben Anspruch auf die Seidenvilla. Angela und ihrer Familie droht die Gefahr, die Seidenweberei und ihr Zuhause zu verlieren… Mitreißender Roman um eine große Liebe vor der Kulisse einer venetischen Seidenweberei. Das große Finale der Seidenvilla-Saga.

 

Hornby, Nick: Just like you

Der Mensch, mit dem du zusammen bist, ist genau wie du: ähnlicher Background, ähnliches Alter, ähnliche Hobbys und ähnliche Einstellungen. Doch dann geht die Beziehung in die Brüche, und wenn du am wenigsten damit rechnest, verliebst du dich in jemanden, der das genaue Gegenteil verkörpert. Und trotzdem hängt der Himmel voller Geigen.

Lucy ist 42, Mutter zweier Jungs, Lehrerin. Sie lebt von ihrem Mann getrennt und wählt linksliberal. Joseph ist 22, Aushilfsmetzger, Fußballtrainer und an Politik nicht interessiert. Ausgerechnet diese beiden ungleichen Menschen verlieben sich. Wie heißt es so schön, Gegensätze ziehen sich an…

 

Inusa, Manuela: Mandelglück Kalifornische Träume 3

Sophie erbt unerwartet die Mandelfarm ihrer Großmutter, wo sie als Kind viele wunderbare Sommer verbrachte. Soll sie wirklich ihren Job aufgeben und die Farm übernehmen? Auch ihre ehemals beste Freundin Lydia und ihre Jugendliebe Jack tragen dazu bei, dass Sophie bald von alten Zeiten eingeholt wird. Und dann gibt es noch die weisen Worte ihrer verstorbenen Großmutter, die Sophie immer dann helfen, wenn sie nicht weiterweiß – und sie vielleicht sogar zum großen Glück führen…

 

Lastella, Leonie: Das Glück so leise

Samuels Leben ist ein Scherbenhaufen. Plötzlich ohne Geld, Job und Freundin ist die einzige Rettung seine reiche, etwas verrückte Großmutter Henriette. Auf einem Gut betreibt sie eine Agentur, mit der sie Wünsche erfüllt. Dabei findet er nicht nur zu sich selbst zurück, er trifft auch Lillan und zwischen den beiden ist es Feindschaft auf den ersten Blick. Doch Sam lernt, sich auf Lillans einzulassen. Es folgen Momente des Glücks, bis Samuel einen fatalen Fehler macht…

Historisches

Cornwell, Bernard: Das Königsschwert Uhtred-Saga 12

Ein König liegt im Sterben, und er beschließt, sein kaum geeintes Reich unter den beiden Söhnen aufzuteilen. Doch jeder der Halbbrüder beansprucht die alleinige Herrschaft für sich. Uhtred, der Krieger, verlässt seine Heimat im Norden, um dem Älteren, Aethelstan, beizustehen. Ein Eid bindet ihn, dabei ahnt er, dass beide verfeindeten Brüder davon träumen, auch sein geliebtes Northumbrien dem Reich anzuschließen. Der Kampf um die Krone wird in London entschieden. Doch zuvor erleidet Uhtred die größte Niederlage seines Lebens: Er wird gefangen genommen und verliert Schlangenhauch, das Schwert, das ihn in alle Schlachten begleitet hat…

 

Wild, Johanna von: Der Getreue des Herzogs Ein historischer Roman aus Württemberg

Tübingen 1498. Der erst elfjährige Ulrich wird zum Herzog von Württemberg ernannt, Küchenjunge Johannes steht ihm als treuer Freund zur Seite. In den Folgejahren muss Johannes, inzwischen Arzt, miterleben, wie der verschwenderische Herzog das Land in den Ruin treibt und seine große Liebe, Sophie Breuning, den eiskalten Volland heiratet. Während Ulrich immer zügelloser handelt und es zum Bauernaufstand kommt, verschwindet Sophie spurlos. Als Johannes von ihrem Geheimnis erfährt, beginnt für ihn eine Odyssee…

Sachbücher

Winkel, Rolf: Der kleine Rentenratgeber Alles, was Sie zur Rente wissen müssen

Praxiserprobte Renten-Experten beantwortet alle Ihre Fragen und geben Ihnen einen kompakten Überblick zu Ihren Rentenansprüchen mit allen Neuerungen durch Flexi-Rente, Rentenreform zum 1.1.2019 und Rentenanpassung zum 1.7.2019: bessere Hinzuverdienstmöglichkeiten, Ausgleich von Rentenabschlägen bereits ab 50 Jahren, erhöhte Mütterrente, Rente ab 63 und höhere Erwerbsminderungsrente.

 

Onaran, Tijen: Nur wer sichtbar ist, findet auch statt

Werde deine eigene Marke und hol dir den Erfolg, den du verdienst – Wie wir uns präsentieren und wie wir wahrgenommen werden, ist elementar für unseren Erfolg im beruflichen wie im privaten Kontext. Wie baut man eine persönliche Marke auf und wie findet man seine eigene Agenda? Dieses Buch zeigt, wie wir unsere Wahrnehmung online in den sozialen Medien, aber auch offline, selbst gestalten können. Das Must-read in Sachen Personal Branding.

 

Adler, Yael: Wir müssen reden, Frau Doktor!

Wie Ärzte ticken und was Patienten brauchen – das Rezept für eine besondere Beziehung – Sprechen Sie Arzt? Das neue Buch der Bestsellerautorin und Patientenversteherin Dr. med. Yael Adler.

Arzt und Patient – diese Beziehung ist wichtig, oft sogar lebens-wichtig. Leider steckt sie in der Krise. Du verstehst mich nicht! Nie hast du Zeit für mich! Ich vertraue dir nicht mehr! Vorwürfe wie diese gibt es in Arztpraxen und Kliniken gleichermaßen. Mangelnde Empathie und Zuwendung führen bei Patienten zu Frust und Zweifel und behindern Therapieerfolge. Dr. med. Yael Adler zeigt pointiert und anhand zahlreicher Fallgeschichten, welche Typen von Ärzten und Patienten es gibt, wie beide ticken und welche Rollen sie jeweils in der Arzt-Patient-Beziehung spielen.

 

Dalchow, Michaela: Waldbaden entdecken … für Dummies

Einfach mal abschalten – Waldbaden macht es möglich. Lassen Sie den Stress und Ihre Sorgen hinter sich und genießen Sie die heilende Wirkung des Waldes. Der Wald fördert nicht nur Ihre Gesundheit und Ihre Zufriedenheit, sondern eröffnet Ihnen auch ganz neue Perspektiven. Außerdem bietet er Ihnen einen Ausgleich zu der hektischen digitalen Welt. Michaela Dalchow stellt in ihrem Buch die Grundgedanken des Waldbadens vor und zeigt Ihnen durch praktische Übungen, wie Sie die unterschiedlichen Formen des Waldbadens praktizieren können.

 

Brinkmann, Katharina: 50 Workouts Bauch, Beine, Po Die besten Übungsreihen für die perfekte Bikinifigur

Ob zu Hause, im Fitnessstudio oder unterwegs – diese 50 Workouts für Bauch, Beine und Po kannst du jederzeit und überall umsetzen. Katharina Brinkmann zeigt dir, wie einfach es ist, einen knackigen Po, straffe Beine und einen flachen Bauch zu bekommen. Für schnelleren Erfolg hat sie zahlreiche Übungen mit unterschiedlichen Trainingsmethoden wie Zirkeltraining oder Tabata, einer Form des hochintensiven Intervalltrainings, kombiniert. Bei einigen Workouts kommt Equipment wie Miniband oder Gymnastikball zum Einsatz, meist trainierst du jedoch mit deinem eigenen Körpergewicht. Gezielte Kraftübungen helfen dir, Muskeln auf- und Fett abzubauen.

Mit diesen 50 Workouts, die zwischen 15 und 50 Minuten dauern, wird der BBP-Klassiker zu einem effektiven Ganzkörperworkout, mit dem der Traum einer perfekten Bikinifigur endlich wahr wird.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * Sachbücher September 2020

Lührs, Klaus-P.: Bücher binden & reparieren 73 Seiten Ahm Lueh

Welcher Buchliebhaber träumt nicht davon, seine eigenen Bücher zu gestalten oder alten Lieblingsstücken zu neuem Glanz zu verhelfen?

Ob Notizbuch oder Roman, in fundiert erklärten Arbeitsschritten erklärt Kreativ-Experte Klaus-Peter Lührs, wie’s geht! Mit ausführlicher Werkzeug- und Materialkunde und vielen Schritt-für-Schritt-Abbildungen.

Der erste Band der neuen Werkbuch-Reihe “Techniken der Kreativität” wird Buchliebhaber wie Kreative gleichermaßen begeistern!

 

Siebenhaar, Hans-Peter: Mainfranken – mit Bamberg 335 Seiten Cfr 10 Sieb

Der Süden ist näher als gedacht: in der Region Mainfranken. Mediterranes Licht, mildes Klima, mauerumringte Städtchen, üppiger Barock, verführerische Weine und lukullische Genüsse prägen seit jeher dieses europäische Fluss- und Weingebiet zwischen Steigerwald und Spessart. Wie leicht beschwipst schlängelt sich der Main in unzähligen Umwegen spielerisch von Bamberg über Würzburg nach Aschaffenburg und verweist an seinen Ufern auf eine heitere, lebendige Kulturlandschaft zum Entdecken. Viele praktische Tipps zu Kirchen und Palästen, zu Weinstuben und Winzern, zu Familienhotels und Landgasthöfen hat Hans-Peter Siebenhaar in seinen Reiseführer gepackt. Leben wie Gott in Mainfranken!

 

Baumann, Franziska: Wochenendtouren Bayerische Alpen – mit angrenzendem Tirol – 29 Touren zwischen Oberstdorf und Berchtesgaden. 214 Seiten Cfr 11 Baum

Einfach oben bleiben und den Alltag hinter sich lassen – wer hat sich das bei einer Bergtour nicht schon einmal gewünscht? Wer mehrere Tage unterwegs ist, erlebt die Bergwelt besonders intensiv. Dazu reicht oft schon ein Wochenende: genügend Zeit, um kleine Gebirgszüge zu durchqueren, spannende Gipfel zu erklimmen oder über aussichtsreiche Höhenwege zu bummeln. Dazu das unvergessliche Farbenspiel des Sonnenuntergangs bei einer Hüttenübernachtung. Vom Wolkenhaus in aussichtsreicher Lage bis zur urigen Alm, die mit regionalen Schmankerln verwöhnt – in den Bayerischen Alpen und im angrenzenden Tirol gibt es viele ausgezeichnete Logenplätze. In dem Rother Wanderbuch “Wochenendtouren Bayerische Alpen” werden 29 abwechslungsreiche Zwei-, Drei und Viertagestouren zwischen Oberstdorf und Berchtesgaden vorgestellt._Klassiker wie die Zugspitzbesteigung und die Durchquerung des Steinernen Meeres werden ebenso beschrieben wie wenig bekannte Routen, die in stille Winkel führen. Die meisten Touren sind von Wanderern, die über etwas Bergerfahrung verfügen, ohne Schwierigkeiten zu meistern. Einige anspruchsvolle Routen in hochalpinen Regionen erfordern jedoch entsprechendes Können und eine geeignete Ausrüstung._Kurzinfos mit allen wichtigen Angaben, Höhenprofile und farbige Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf geben einen guten Überblick über die vorgestellten Touren. Dazu kommen exakte Wegbeschreibungen, durch die ein Verlaufen unterwegs fast ausgeschlossen ist. Die ansprechenden Farbfotos machen Lust, sofort aufzubrechen und die spannende Bergwelt für sich zu entdecken.

 

Bolton, John: Der Raum, in dem alles geschah . Aufzeichnungen des ehemaligen Sicherheitsberaters im Weißen Haus. 638 Seiten Eyk Trump, D

John Bolton diente 519 Tage als Sicherheitsberater unter Donald Trump, zumeist »in dem Raum, in dem alles geschah«. Mit beinahe täglichen Treffen zählte er zu den engsten Vertrauten des US-Präsidenten. Doch was er da sah, überraschte ihn. Er musste erfahren, dass es Trump gar nicht um das Wohl der Nation geht, sondern immer nur um Selbstinszenierung und darum, mit allen Mitteln wiedergewählt zu werden.

In seinem Buch berichtet Bolton aus erster Hand über Trumps Verfehlungen, seine rechtswidrigen Aussagen und Handlungen. Der ehemalige Nationale Sicherheitsberater des Präsidenten verfügt über exklusives Detailwissen und Insiderinformationen bezüglich der Machenschaften des mächtigsten Mannes der Welt.

So beantwortet Bolton die Frage, inwieweit Trump manipulativ auf die Regierung von Kanzlerin Merkel einwirkt, und deckt zahlreiche streng geheime Informationen über Trumps Verwicklung in unzulässige Ermittlungen des Justizministeriums auf. Er verrät pikanteste Details aus dessen Verbindungen in die Unruheherde der Welt, beispielsweise Russland, Nordkorea und Syrien, und äußert sich detailliert zur Ukraine-Affäre. Er zeigt, wie Trump mit Hilfe des ukrainischen Präsidenten seine Gegner zu denunzieren versuchte.

Bolton enthüllt Trumps erschreckende Inkompetenz in außenpolitischen und Verfassungsfragen: Der Präsident bietet Diktatoren seine persönlichen Dienste an, lobt die chinesischen Internierungslager und überlegt laut, mehr als zwei Wahlperioden zu regieren. Er weiß nicht, dass Großbritannien über Atomwaffen verfügt und dass Finnland nicht zu Russland gehört. Ja, er überlegt, aus der NATO auszusteigen und in Venezuela einzumarschieren.

Diese Dokumentation aus dem innersten Kreis der Macht rechtfertigt ein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump – weshalb das Weiße Haus seine Veröffentlichung mit allen Mitteln zu verhindern suchte.

 

Morrien, Rolf: Börse leicht verständlich – von der Depot-Eröffnung zum optimalen Depot. 253 Seiten Hdk 72 Morr

Nullzinsen, drohende Rezession, das Sparbuch als Kapitalvernichter. Schlagworte wie diese nähren die Unsicherheit der Anleger. Sie haben dramatische Auswirkungen auf Privatvermögen und Altersvorsorge. Altersarmut wird immer mehr zur Gefahr, Lebensversicherungen stecken in der Krise. Auch auf den Staat ist schon lange kein Verlass mehr. Daher muss jeder Anleger das Heft selbst in die Hand nehmen und handeln. Aber wie baut man ein Vermögen auf oder erzielt ein dauerhaftes Einkommen aus Zinserträgen und Dividenden? Aktien, Fonds, Anleihen, Zertifikate – es gibt Millionen Wertpapiere und Anlagemöglichkeiten.

 

Sinn, Hans-Werner: Der Corona-Schock 219 Seiten He Sinn

Die Corona-Krise ist der tiefste wirtschaftliche Einbruch in Friedenszeiten seit der Weltwirtschaftskrise vor 90 Jahren. Die neue Krise trifft auf eine ohnehin schwächelnde europäische Wirtschaft. Wie erhalten wir unseren Wohlstand? Wie vermeiden wir einen ökonomischen Absturz mit Massenarbeitslosigkeit und Radikalisierung der Politik? Und gibt es einen Weg, den Kontinent zu alter Prosperität zurückzuführen und die Staaten politisch zu stabilisieren? Mit Hans-Werner Sinn äußert sich der bekannteste deutschsprachige Ökonom fundiert und kompakt dazu, wie wir diesen beispiellosen ökonomischen Crash überwinden und ihn dazu nutzen, längst fällige Strukturprobleme der europäischen Wirtschaft und des Geldwesen anzupacken. Nur dann hat auch die europäische Idee, die im Augenblick gefährdet ist wie nie, eine Überlebenschance. Ein wegweisendes und mutiges Zukunftsprogramm zur richtigen Zeit.

 

Stahl, Stefanie: Jein! – Bindungsängste erkennen und bewältigen. 319 Seiten Mcl 15 Stahl

Eine glückliche Beziehung wünschen sich fast alle Menschen – aber bei sehr vielen klappt es einfach nicht. Manche verlieben sich anscheinend immer in die Falschen. Bei anderen zerbricht die Beziehung immer genau dann, wenn sie enger wird. Andere leben in einer Beziehung und fühlen sich trotzdem einsam und allein. Was läuft da schief? »Hinter sehr vielen Beziehungsproblemen stecken letztlich Bindungsängste«, weiß die Psychotherapeutin Stefanie Stahl. In lebendigen Fallbeispielen zeigt sie die vielen Gesichter der Bindungsangst. Sie erklärt die typischen Verhaltensmuster von Beziehungsängstlichen, erläutert, warum Beziehungsangst eine echte Angst ist und verrät, wie man die Furcht vor Nähe und Intimität endlich bewältigen kann. Von der Autorin von »Das Kind in dir muss Heimat finden«.

 

Latif, Mojib: Heißzeit – mit Vollgas in die Klimakatastrophe – und wie wir auf die Bremse treten. 221 Seiten Uel 1 Lati

Seit Jahrzehnten ist bekannt, dass unser Umgang mit fossilen Brennstoffen zu einer in dieser Geschwindigkeit noch nie dagewesenen Erwärmung des globalen Klimas führt. Mit katastrophalen Folgen für die Umwelt und das Leben auf der Erde. Doch anstatt endlich den Anstieg der weltweiten Temperatur zu begrenzen, wird der Ausstoß von CO2 weiter rasant in die Höhe getrieben. Nicht zuletzt mutige Bewegungen wie Fridays for Future haben in jüngster Zeit darauf hingewiesen. Angesichts einer Politik, die nötige Entscheidungen verzögert, angesichts der Scheinargumente selbsternannter Klimaskeptiker und angesichts populistischer Regierungen, die den Klimawandel wider besseres Wissen kleinreden, ergreift der renommierte und aus den Medien bekannte Klima- und Meeresforscher Mojib Latif das Wort. Für ihn ist klar: Die Physik lässt nicht mit sich verhandeln. Mit der Natur kann man keine Kompromisse schließen. Schnelles Handeln ist nötig. Engagiert und gut verständlich präsentiert Latif die Fakten und richtet den flammenden Appell an alle, diese Fakten endlich ernst zu nehmen. Ganz aktuell beschäftigt er sich auch mit den Auswirkungen der Coronakrise auf den Umgang mit dem Klimawandel.

 

Dannhauer, Kareen: Schwanger werden – Der ganzheitliche Weg zum Wunschkind – Mit neuen Erkenntnissen aus der Eizell-Forschung. 303 Seiten Vco 1 Dann

Für viele Paare ist der Beginn der Familienplanung ein großer und aufregender Schritt. Umso schmerzlicher ist es, wenn sich die ersehnte Schwangerschaft nicht einstellen will. Die erfahrene Hebamme Kareen Dannhauer gibt in diesem Buch Paaren, die auf ein Baby warten, hilfreiche Informationen zur Eigeninitiative. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf naturheilkundlichen Möglichkeiten, der optimalen Nährstoffversorgung sowie der aktuellen Eizell-Forschung. Zahlreiche neue Erkenntnisse zu männlicher und weiblicher Fruchtbarkeit werden anschaulich vermittelt – und geben Kinderwunsch-Paaren wieder Hoffnung.

 

Weiss, Thomas: Fibromyalgie – Schmerzen überall – Die rätselhafte Krankheit erkennen, verstehen und Beschwerden effektiv lindern – Mit Selbsttest und Ernährungsprogramm. Das erfolgreiche 10-Punkte-Programm. 144 Seiten Vel 7 Weis

Dauerschmerzen am ganzen Körper, Müdigkeit und Erschöpfung – häufig auch Depressionen und ein gereizter Magen-Darm-Trakt: Hinter solchen diffus erscheinenden Symptomen kann sich Fibromyalgie verbergen, ein Schmerzsyndrom mit vielfältigen Erscheinungsformen, das die Betroffenen gleich auf mehreren Ebenen belastet, körperlich und psychisch.

Mit dem Selbsthilfeprogramm des führenden Fibromyalgie-Experten Dr. med. Thomas Weiss lernen Patienten, die Ursachen und Symptome ihrer Krankheit zu verstehen, und erfahren, wie sie mit einfachen Anwendungen und einem gezielten Ernährungsprogramm den Kreislauf aus Schmerzen und Erschöpfung durchbrechen können – für eine spürbare Steigerung des Wohlbefindens und der Lebensqualität.

 

# Zusammen gegen Corona – Virenabwehr selbst gemacht; Behelfsmasken und mehr nähen und basteln. 32 Seiten Xen 1 Zusa

Medizinische Produkte, wie Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel, sind während der Corona-pandemie knapp. Führende Virologen bestätigen, dass die teils kontrovers diskutierten selbst gemachten Behelfsmasken – neben dem regelmäßigen Händewaschen und Abstandhalten – auch für Privatpersonen sinnvoll sind, um sich und andere zu schützen und damit die weitere Verbreitung des Erregers aufzuhalten. In diesem Buch gibt es ausführliche Bild-für-Bild-Anleitungen für verschiedene Mund-Nasen-Masken, einen Loop. einen Behelfs-Schutzschild und einen DIY-Schutzkittel. Wer keine Nähmaschine zuhause hat, findet Hilfe beim Basteln und Nähen mit Nadel und Faden. Außerdem sind zwei Rezepte für selbst gemischte Desinfektionsmittel enthalten. Auf dem beiligenden Bogen finden sich die Vorlagen in Originalgröße.

 

Szoltysik-Sparrer, Inge: Schicke Alltagsmasken nähen – kreative Behelfsmasken für Frauen, Männer und Kinder. 64 Seiten Xen 1 Szol

Behelfsmasken sind DAS Symbol der Zeit – und wer sagt eigentlich, dass diese nicht auch richtig kreativ sein können?Community-Masken sind begehrt und – nach dem Abstandhalten und regelmäßigem Händewaschen – ein sinnvoller Beitrag, um andere zu schützen und die Verbreitung von Viren zu verlangsamen. In diesem Buch finden Sie nun erstmals eine Vielzahl an Anleitungen für Alltagsmasken, die individuell und schick sind sowie außerdem vielfältige Ideen zur Virenabwehr bieten. So finden Brillenträgerinnen hier zum Beispiel Behelfsmasken, dank derer die Brille nicht beschlägt, für Kinder und Kleinkinder werden kindgerechte Modelle genäht, die diese gern tragen und eine Masken-Mützen-Kombination sorgt für warme Ohren im Winter. Neben Basicmodellen, in die Sie zusätzlich wenn Sie möchten auch Filter einlegen können, sorgen die kreativen Lösungen dafür, dass jedes Familienmitglied eine perfekt geeignete Behelfsmaske erhält. Informative Texte erklären, was es beim Nähen und Tragen der Masken unbedingt zu beachten gilt. Alle Schnittmuster finden Sie auf dem beiligenden Bogen in Originalgröße.

 

Scolik, Gabriela: Meine besten Rezepte – Sous Vide. 80 Seiten Xeo 2 Scol

Sous Vide ist die schonende und aromatische Zubereitungsmethode für Fleisch, Fisch und Gemüse. Hierbei wird das Gargut in einen Kunststoffbeutel eingeschweißt und bei niedrigen Temperaturen (ca. 50 bis 85 °C) im Wasserbad gegart. Was früher den Profiköchen vorbehalten war, schafft man nun spielend leicht zu Hause. So bleiben die Aromastoffe erhalten und sind wesentlich intensiver als beim Garen im Backofen oder Topf. Mit 30 Rezepten in diesem Kochbuch für Hauptgerichte, Beilagen und Desserts und der genauen Beschreibung sind Einsteiger und Hobbyköche auf der sicheren Seite. Ein paar Beispiele: Fleisch: Steak mit Cognacsauce, Schweinekoteletts mit Kräuterbutter, Kalbsrücken mit ZitroneFisch: Heilbutt mit Estragon, Lachsforelle mit Soja-Zitronen-Sauce, Lachs mit Honig-Senf-SauceGemüse & Beilagen: Semmelknödel, Kartoffelpüree, Spargel mit Kerbelsauce, Apfelrotkohl mit PreiselbeerenDesserts & Sonstiges: Pflaumen in Gewürzwein, Milchreis, Zwiebelmarmelade

 

Lechner, Janina: Blätterteig – I Like! – 70 geniale Rezepte mit Fertig-Blätterteig. 143 Seiten Xeo 2 Lech

Blätterteig kann nicht nur Croissant! Fertig-Blätterteig ist ein absoluter Allrounder und super-schnell zu verarbeiten. Das macht ihn so sympathisch. Im Nu entstehen leckere Häppchen für Parties, spontane Überraschungsbesuche und gemütliche Filmabende. Die Rezepte reichen von Chili Cheese Bites über Blätterteigwaffeln und Falafel-Rolls mit Kichererbsenfüllung bis hin zur Spargel-Ricotta-Tarte. Hier ist also garantiert für jeden etwas dabei. Das Buch ist ein absolutes Muss für Fans der buttrig-knusprigen Köstlichkeit.

* * * * * * * * * * * * * * * Juli 2020 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Klüber, Sara: Love & Compass: Mit dem Laptop um die Welt – erfolgreich, frei und glücklich als digitaler Nomade. 221 Seiten.

Träumst du von einem freien, selbstbestimmten Leben? Ein Leben, das es dir ermöglicht, zu arbeiten, wann und wo du willst? Dann ist unser Buch „Mit dem Laptop um die Welt – erfolgreich, frei und glücklich als digitaler Nomade“ vielleicht das Richtige für dich! Seit über drei Jahren reisen wir selbst als digitale Nomaden um die Welt und zeigen dir, wie wir uns ein ortsunabhängiges Leben mithilfe eines Online-Business verwirklicht haben. All das als komplette Quereinsteiger ohne Vorkenntnisse!

Dich erwarten über 220 Seiten voller praktischer Anleitungen, konkreter Tipps, wichtiger Infos, persönlicher Erfahrungen und inspirierender Worte, die dich in deinem Wunsch nach einem Lebenswandel bestärken.

 

Gehrmann, Alva: I dit it Norway! – die Entdeckung der nordischen Lebensart. 302 Seiten.

Waghalsige Bootsausflüge, tagelange Wanderungen oder ausgedehnte Skitouren – die Norweger lieben Herausforderungen und das Leben in der wilden Natur. Alva Gehrmann taucht in diese abenteuerliche Welt ein.

 

Becht, Sabine: Usedom. 230 Seiten.

Usedom ist die sonnenreichste Insel Deutschlands. Und wahrscheinlich auch die mit den schneeweißesten Stränden, den meisten Strandkörben und den größten Sandburgen, vielleicht sogar die mit den glücklichsten Badegästen. Und wer mal etwas anderes als endlose Traumstrände sehen will, kann elegant auf den Seebrücken der berühmten Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin flanieren, im Lieper Winkel in guten alten Zeiten schwelgen oder zu märchenhaften Waldseen in der Usedomer Schweiz wandern. Hauptsächlich ist Usedom aber eines: ein Badeparadies. Acht detailliert beschriebene Inselwanderungen runden diesen Reiseführer zusätzlich ab.

 

Jennerjahn-Hakenes, Birgit: Schwarzwald – der Norden. 191 Seiten.

Heidelbeerteppiche, mystische Bannwälder, Karseen und Wasserfälle – der Nordschwarzwald bietet dem Auge Vielfalt und dem Ohr Naturruhe pur. Badischer Wein und Schwarzwälder Schinken schmeicheln dem Geschmackssinn ebenso wie die Schwarzwälder Kirschtorte. Ob auf ebener Strecke durchs Hochmoor laufen, über den Karlsruher Grat klettern, durch Weinberge spazieren oder auf dem Himmelssteig in die blaue Weite wandern – hier gibt es viele Wege zum Wohlfühlen!

 

Apin, Nina: Der ganz normale Missbrauch – Wie sich sexuelle Gewalt gegen Kinder bekämpfen lässt. Wie unsere Gesellschaft beim Schutz der Schwächsten versagt. 184 Seiten.

Canisius-Kolleg, Odenwaldschule, Lügde und Bergisch-Gladbach: Immer wieder erschüttern Berichte über sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche die Republik. Obwohl kaum ein Verbrechen derart einhellig Abscheu erregt, bleiben die Fallzahlen seit Jahren erschreckend hoch – statistisch gesehen gibt es in jeder deutschen Schulklasse ein oder zwei Opfer. Warum tut sich unsere Gesellschaft so schwer damit, Kinder effektiv zu schützen? Und wie lässt sich das ändern? Nina Apin beleuchtet ein Problem, das uns alle angeht.

 

Hayali, Dunja: HaymatlandWie wollen wir zusammenleben? 153 Seiten.

Dunja Hayali geht den Fragen auf den Grund, die unsere Nation unter Spannung setzen: Wie wird „Heimat“ definiert? Was wird aus Deutschland, wenn selbsternannte Heimatschützer diesen Begriff als Chiffre für Ausgrenzung missbrauchen? Und wie lässt sich dem Hass der Nationalisten begegnen und die liberale Gesellschaft erhalten?

 

Masuno, Shunmyo: Zen Your Lifekleine Veränderungen mit großer Wirkung. 220 Seiten.

Gartendesigner und Professor Shunmyo Masuno zeigt, was Zen bedeutet. Kleine Schritte führen zum Ziel: – Verbringe Zeit barfuß. – Reihe deine Schuhe ordentlich auf, nachdem du sie ausgezogen hast. – Denk an schöne Sachen, bevor du einschläfst.

Das Buch holt uns da ab, wo wir gerade stehen: im Job, mit dem Handy in der Hand, vor dem Schuhberg in unserem Flur. Die wenigen simplen, aber höchst effektiven Grundsätze zeigen, wie wir mit Zen unserem schnelllebigen Alltag standhalten können.

 

Sünderhauf, Hildegund:

Praxisratgeber Wechselmodell – Wie Getrennterziehen im Alltag funktioniert. 179 Seiten.

Wechselmodell (D), Doppelresidenz (A), Alternierender Obhut (CH) nennt man ein Konzept des Getrennterziehens nach Trennung/Scheidung, bei dem beide Eltern ihre Kinder ungefähr zu gleichen Teilen abwechselnd betreuen und so im Alltag des Kindes weiterhin eine tragende Rolle spielen. Statt Aufteilung in einen Alleinerziehenden und einen Besuchselternteil, bleiben Mutter und Vater gleichberechtigt und -verpflichtet in ihrer elterlichen Verantwortung und somit den Kindern als enge Bezugspersonen erhalten. Von diesem Betreuungsmodell können Kinder, Mütter und Väter profitieren.

 

Werner, Tanja:

Watercolor your Journal – 65 Aquarell-Motive. Schritt-für-Schritt und Lettering-Vorlagen. 144 Seiten.

Der neue Trend im Journaling #drawyourday begeistert Kreative aller Altersstufen! Hier finden alle Journal-Fans Anleitungen für das tägliche künstlerische Gestalten mit Letterings und Illustrationen. Über 60 Watercolor-Motive zu den Themen Essen & Trinken, Freizeit, Mode, Pflanzen und Tiere werden Schritt für Schritt vorgestellt. Perfekt geeignet für das Food-Journal oder das Tagebuch, für den Kalender und Bullet-Journal.

 

Stoller, Bryan Michael: Filme machen für Dummies. 436 Seiten.

Heute kann jeder einen Film drehen, nur eine gute Idee braucht es dazu. Der Regisseur und Drehbuchautor Brian Michael Stoller erklärt Ihnen in diesem Buch, wie Sie ein Drehbuch schreiben und ein Storyboard entwickeln, den richtigen Drehort aussuchen, die passende Crew und Darsteller finden, den Film so drehen, dass er gut aussieht. Außerdem erläutert er, was Sie nach dem Dreh beachten sollten: Soundtrack, Special Effects und vieles mehr. Zuletzt gibt er Ihnen noch Tipps, wie Sie den Film an den Zuschauer bringen, sei es im Internet, über einen Vertrieb oder über andere Kanäle.

 

Bellmann, Heiko: Welche Spinne ist das? 125 Seiten.

Der praktische und kompetente Naturführer für unterwegs – empfohlen vom NABU.

Ausführlich: die 132 bekanntesten heimischen Spinnen im Porträt. Überzeugend: alle Arten mit brillanten Fotos. Bewährt: treffsicher bestimmen mit dem Kosmos-Farbcode. Extra: die typischen Merkmale auf einen Blick.

Die bekanntesten heimischen Spinnenarten im Portrait. Mit dem Kosmos-Farbcode ist eine treffsichere Bestimmung möglich.

 

Hümmelgen, Melanie:

Die Bewegungs Docs – Bewegung als Medizin – Schritt für Schritt gesund und fit werden. 168 Seiten.

Die Bewegungs-Docs Dr. Melanie Hümmelgen, Dr. Helge Riepenhof und Dr. Christian Sturm, bekannt aus der gleichnamigen TV-Sendung, sind erfahrene Mediziner. Sie zeigen, wie bei Gelenkbeschwerden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder Kopfschmerzen mit speziellen Bewegungstherapien oft mehr erreicht werden kann als mit Tabletten. Und sie räumen dabei mit weitverbreiteten Mythen auf.

 

Fessler, Norbert: Rasant entspannt : Die besten Minuten-Übungen gegen Alltagsstress. 124 Seiten.

Nackenverspannungen, Rückenschmerzen und viel zu wenig Zeit für aufwendige Entspannungsprogramme – das kommt Ihnen bekannt vor? Genau dann, wenn der Alltag sehr hektisch ist, ist es am wichtigsten, dem Körper kurze Pausen zu gönnen.

– Rasant entspannt: Mit dem Karlsruher Entspannungstraining (ket) können Sie sich zwischendurch spürbar entspannen und in wenigen Minuten neue Energie tanken.

– Von Kopf bis Fuß: Neun ganzheitliche Kurzprogramme führen Sie durch den ganzen Körper und lösen Verspannungen und Schmerzen.

– Einfach und ganz nebenbei: beim Einkaufen, im Büro oder in der Bahn helfen Ihnen die Bewegungen, achtsam mit sich selbst zu sein und kurz inne zu halten.

 

Robert, Matthias: Reizdarmbeschwerden lindern für Dummies. 343 Seiten.

Jeder fünfte Deutsche leidet unter Reizdarmbeschwerden. Vielleicht auch Sie? Dieses Buch verspricht Linderung bei Durchfall oder Verstopfungen, Blähungen und Schmerzen. Der Internist und Ernährungsmediziner Dr. Matthias Robert beschreibt, was sich hinter dem Reizdarmsyndrom verbirgt, welche so gar nicht reizenden Symptome es mit sich bringt und welche Untersuchungen Ihr Arzt bei Ihnen durchführt, um die Diagnose stellen und andere Erkrankungen ausschließen zu können. Er erklärt, wie das komplexe Organ Darm funktioniert, wie eng Bauch und Hirn verbunden sind und warum deshalb Psyche und Stress eine so große Rolle beim Reizdarmsyndrom spielen. Vor allem aber setzt er sich mit den verschiedenen Möglichkeiten der Therapie auseinander und stellt eine ganze Reihe von Möglichkeiten vor, wie Sie Ihre Beschwerden lindern können: Ernährungsumstellung und Entspannung, Medikamente und alternative Heilmethoden. Damit endlich Ruhe in Ihrem Bauch einkehrt.

 

Mainau, Claudia: In Balance trotz KrebsHeilsame Lebensrezepte aus Ost und West. 128 Seiten.

Krebs ist ein Teil des natürlichen Zellgeschehens, das auch im gesunden Menschen laufend stattfindet. Ob ein Mensch dann tatsächlich an Krebs erkrankt oder nicht, hängt ganz wesentlich davon ab, ob das innere Gleichgewicht wiederhergestellt werden kann. Bei dieser Gratwanderung spielt die Ernährung eine Schlüsselrolle.

Die Ärztin Claudia Mainau weiß dies aus eigener Erfahrung. Trotz mehrmaliger Krebserkrankung lebt sie heute erfüllt und gesund. Ihre Rückkehr ins Leben verdankt sie einer hoch wirksamen Ernährungslehre und einem heilsamen Lebensstil, der das Wissen moderner Ernährungsmedizin mit jenem der alten indischen Gesundheitslehren des Ayurveda vereint. Wie es ihr gelungen ist, das scheinbar Unmögliche möglich zu machen, erzählt sie in diesem Buch – ihre 50 Lieblingsrezepte inklusive: Nie war gesund bleiben und gesund werden so schmackhaft!

 

Gievers, Rainer: Das Praxisbuch Google-Anwendungen – Anleitung für Einsteiger. 276 Seiten.

Themen wie Suchmaschinennutzung, Chrome-Webbrowser, Google-Konto, E-Mails, Google Drive, Google Maps und viele weitere.

 

Riegler, Thomas: Erste Schritte in der Elektronik – für den perfekten Start in die Welt der digitalen Elektronik. 159 Seiten.

Kurze Erklärung der Grundlagen der Elektronik mit allen wichtigen Zusammenhängen, elektronischen Bauteilen und integrierten Schaltungen.

* * * * * * * * * Juni 2020 * * * * * * * * * * * * * *

Grigoleit, Jill: Heimathafen: Wie wir mit unserem Hausboot das Glück auf dem Wasser fanden. 206 Seiten.

Sanft in den Schlaf geschaukelt werden. Den morgendlichen Kaffee mit Blick aufs Wasser genießen. Und aus dem Wohnzimmer heraus das Abendessen angeln. Was für viele Menschen nach einem Traum klingt, ist das Leben von Ole, Jill, Line und Morlin. Seit fünf Jahren wohnt Familie Grigoleit auf einem Hausboot in ihrem eigenen kleinen Hafen, versteckt zwischen saftig grünen Deichen in einem Seitenarm der Elbe. Die Idee, ein Hausboot zu bauen und darauf zu leben, entstand eigentlich aus der Not heraus. Trotz vieler Herausforderungen wurde sie zur besten Entscheidung ihres Lebens. Eine faszinierende Lebensgeschichte einer mutigen Familie, die es gewagt hat, aus ihrem gewohnten Alltag auszubrechen und neu zu beginnen – im Einklang mit den Gezeiten und abseits der Großstadthektik.

 

Das kleine Buch vom MeerInseln. 234 Seiten.

Inseln sind Sehnsuchtsorte fernab der Hektik der modernen Welt. Kleine Welten im weiten Meer, geprägt vom ewigen Rhythmus aus Ebbe und Flut. Schon immer haben sie Menschen fasziniert und ihre Fantasie beflügelt. Jede Insel ist eigen. Jede Insel hat ihren eigenen Charakter und ihre eigene, faszinierende Historie. Wir wollen uns diese Wellenbrecher genauer anschauen. Wo der Wind wohnt und der Blick ins Unendliche geht. Wo abends kein Schiff mehr geht und alles so überschaubar zu sein scheint. Mehr als zehn Inseln haben wir ausgewählt. Unter anderem geht es um Helgoland, den Roten Felsen in der Deutschen Bucht. Um Föhr, die Inseln der Kapitäne. Um Islay, Schottlands Whiskyinsel und um Island, unsere Sehnsuchtsinsel im Nordatlantik.

 

Semsch, Maximilian: What a trip: 7500 Radkilometer, 200 neue Freunde, 16 Bundesländer, ein Abenteuer. 191 Seiten.

Stolze 75.000 Kilometer Radfernwege: Deutschland besitzt die optimale Infrastruktur fu¨r Fahrradfahrer. Warum also immer nur die Ferne mit dem Rad erkunden? Diese Frage stellte sich der Radweltreisende und Reisejournalist Maximilian Semsch, nachdem er bereits 50.000 Kilometer im Sattel in rund 30 Ländern zuru¨ckgelegt hatte. Folgen Sie seinen Reifenspuren quer durch die Bundesrepublik zu märchenhaften Seen, wilden Bergen, urtu¨mlichen Wäldern, einsamen Stränden sowie spannenden Menschen und staunen Sie ebenso wie er u¨ber die Abenteuer, die unsere Heimat bietet!

 

Rödder, Andreas: Geschichte der deutschen Wiedervereinigung. 127 Seiten.

Knapp und präzise führt Andreas Rödder in diesem Band in die Geschichte der deutschen Wiedervereinigung ein. Er schildert den Gang der Ereignisse vom Vorabend der friedlichen Revolution bis zur Einheit durch Beitritt, fragt nach den Herausforderungen, Leistungen und Versäumnissen der Wiedervereinigung und benennt die wichtigsten Akteure. Die ausgewogene Darstellung besticht durch die souveräne Kenntnis der Quellen und die Klarheit ihrer Urteile.

 

Welzer, Harald: Alles könnte anders sein eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen. 319 Seiten.

Heute glaubt niemand mehr, dass es unseren Kindern mal besser gehen wird. Muss das so sein? Muss es nicht! Der Soziologe und erprobte Zukunftsarchitekt Harald Welzer entwirft uns eine gute, eine mögliche Zukunft. Anstatt nur zu kritisieren oder zu lamentieren, macht er sich Gedanken, wie eine gute Zukunft aussehen könnte: In realistischen Szenarien skizziert er konkrete Zukunftsbilder u.a. in den Bereichen Arbeit, Mobilität, Digitalisierung, Leben in der Stadt, Wirtschaften, Umgang mit Migration usw.

Erfrischend und Mut machend zeigt Welzer: Die vielbeschworene “Alternativlosigkeit” ist in Wahrheit nur Phantasielosigkeit. Wir haben auch schon viel erreicht, auf das man aufbauen kann. Es ist nur vergessen worden beziehungsweise von andere Prioritäten verdrängt. Es kann tatsächlich alles anders sein. Man braucht nur eine Vorstellung davon, wie es sein sollte. Und man muss es machen. Die Belohnung: eine lebenswerte Zukunft, auf die wir uns freuen können.

 

Griga, Michael: Einnahmen-Überschussrechnung für dummies. 242 Seiten.

Wer freiberuflich arbeitet oder ein Kleingewerbe betreibt, ist zwar von der Buchführungspflicht befreit, muss aber eine Art „Minibuchführung”, die sogenannte Einnahmen-Überschussrechnung durchführen. Dabei werden die Einnahmen den Ausgaben gegenübergestellt. Wie die Einnahmen-Überschussrechnung funktioniert und wie man sie kurz- und schmerzlos hinter sich bringt, zeigt Michael Griga in bewährt verständlicher und humorvoller Art.

 

Glogowski, Dieter: Pilgern – Wege der Stille Unterwegs auf den bedeutendsten Pilgerpfaden der Welt. 255 Seiten, Illustrationen.

Die Ruhe liegt in der Bewegung, die Stille im stetigen Schritt. Nahezu alle Kulturen und Religionen kennen die Kraft und das innere Gleichgewicht, welches das bewusste Wandern verleiht. Entdecken Sie die schönsten Pilgerwege rund um die Welt und lassen Sie sich vom Zauber der Stille inspirieren. Mit Fotos und Beiträgen von Dieter Glogowski, Stefan Rosenboom, Andrea Nuß und Johannes Schwarz – Um die Welt auf Pilgerwegen.

 

Kernstock-Redl, Helga: Schuldgefühle Woher sie kommen, welche Ängste sie verursachen, wie sie das Leben unterschwellig lenken und wie wir sie ablegen können. 260 Seiten.

Sie tarnen sich als schlechtes Gewissen oder als Gefühl, nicht gut genug zu sein: Schuldgefühle beeinflussen unser Verhalten und unsere Entscheidungen. Wir lassen uns von diesem Gefühl unter Druck setzen und versuchen, es so weit wie möglich zu vermeiden. Die Psychologin und Psychotherapeutin Helga Kernstock-Redl nimmt uns mit auf eine Reise ins Innere. Sie spricht über neuropsychologische Ursachen, zeigt wie Schuldgefühle Ängste entstehen lassen und benennt Auswege aus der Schuldfalle.

 

Kishimi, Ichiro: Du bist genug Vom Mut, glücklich zu sein. 286 Seiten.

In der Fortsetzung des Spiegel-Bestsellers «Du musst nicht von allen gemocht werden» hadert der junge Mann mit der Umsetzung seiner neu gewonnen Erkenntnisse und einer großen Angst vorm Scheitern: Wie lässt sich das Glück im Leben finden? Wie lassen sich Adlers Prinzipien im normalen Alltag praktizieren? Und was ist «die größte Wahl» im Leben, die man treffen muss, um glücklich und zufrieden zu leben? Auch diesmal wird die leidenschaftliche Diskussion zwischen dem aufgebrachten jungen Mann und dem weisen Philosophen dem Leser völlig neuen Einsichten über sich selbst und das eigene Leben vermitteln.

 

Soost, Detlef: Scheiß drauf, mach’s einfach! Überwinde deine Ängste und leben dein Leben. 255 Seiten.

Du willst dein Leben verändern? Die Zukunft in die Hand nehmen und deine Ziele erreichen? Großartig! Egal, wo du gerade stehst – ob du einen lange gehegten Traum endlich in die Tat umsetzen möchtest, mehr Sport treiben willst oder mehr Zeit haben möchtest für das, was dir wirklich wichtig ist: Ich helfe dir dabei, deine Vision zu entwickeln und sie wahr zu machen. Du zweifelst an der Realisierbarkeit deines Vorhabens? Keine Sorge, das kenne ich. Zweifel waren lange meine täglichen Begleiter und sie haben mich in ganz schön vertrackte Situationen manövriert. Doch dann habe ich etwas gelernt: Dass mit der richtigen Einstellung fast alles möglich ist. Heute weiß ich, dass Ängste sich verkrümeln, wenn man mit ihnen Tango tanzt und mutig vorangeht. Neugierig geworden? Dann komm mit – ich zeige dir, wie das geht!

 

Moritz, Rainer: Matratzendesaster. Literatur und Sex. 186 Seiten.

Für guten Sex gilt: Leichter getan als geschrieben! Die richtigen Worte für die schönste Sache der Welt zu finden, ist für Schriftstellerinnen und Schriftsteller eine Herausforderung, bei der sie immer wieder aufs Amüsanteste scheitern. Rainer Moritz, »der Doktor Sommer der Narratologie« (FAZ), begibt sich in der Weltliteratur und der deutschsprachigen Literatur der letzten Jahrzehnte auf Stellensuche und findet: peinliche Verrenkungen, tierische Vergleiche und delikate Tiefpunkte unter den Höhepunkten. Herausgekommen ist dieses einmalige literarische Aufklärungsbuch – zum Fremdschämen, Lachen und Genießen!

 

Hofacker, Ernst: Die 70er der Sound eines Jahrzehnts. 350 Seiten.

Die 70er sind das innovationsfreudigste und folgenreichste Jahrzehnt der Popmusik. So unterschiedliche Genres wie Glam, Punk, Reggae und Metal feiern hier ihren Ursprung, nicht zu vergessen Krautrock, Elektropop, Disco, Prog und sogar Hip-Hop. Ernst Hofacker erzählt die Story dieses einzigartigen Jahrzehnts anhand von zehn exemplarischen Daten. Er entfaltet die popkulturelle Vielschichtigkeit, zeigt auf, wie Trends und ihre Gegenbewegungen entstanden, und verfolgt die gesellschaftlichen Hintergründe und ihr Fortwirken bis heute. – Das bunte Porträt einer Zeit, in der noch galt: Sag mir, was du hörst, und ich sag dir, wer du bist!

 

Bellmann, Heiko: Welche Spinne ist das? 125 Seiten, Illustrationen.

Der praktische und kompetente Naturführer für unterwegs – empfohlen vom NABU. Ausführlich: die 132 bekanntesten heimischen Spinnen im Porträt. Die bekanntesten heimischen Spinnenarten im Portrait. Mit dem Kosmos-Farbcode ist eine treffsichere Bestimmung möglich. Vom NABU empfohlen.

 

Grimm, Jutta: Ratgeber Stoffwindeln. Anders wickeln. Gesund fürs Kind und gut für die Umwelt. 141 Seite

Stoffwindeln sind erste Wahl für alle, die beim Wickeln Plastik und Abfall meiden wollen. Doch welches Modell passt am besten für die Bedürfnisse des Kindes und zum modernen Familienalltag? Ist das Wickeln so nicht furchtbar umständlich? Und sind Stoffwindeln nicht viel teurer als übliche Wegwerfwindeln?

Wickeln mit Stoffwindeln ist heute genauso einfach wie das mit Wegwerfwindeln. In anderen Ländern ist es völlig normal. Hierzulande gibt es erste Ansätze und ökologisch bewusste Eltern fragen nach Alternativen. Jutta Grimm beantwortet in ihrem Ratgeber alle Fragen rund um moderne Stoffwindeln, vom Neugeborenen übers Waschen bis zum Wiederverkauf der Windeln. Sie erklärt die unterschiedlichen Modelle und warum sie fürs Kind so viel gesünder sind. Denn Stoffwindeln sind atmungsaktiv und chemikalienfrei. Sie schonen den Geldbeutel und es gibt sie in vielen schönen Designs. Darüber hinaus gibt es im Buch viele praxiserprobte Tipps zur Babypflege.

Wunderschöne Fotos veranschaulichen Details und zeigen Schritt für Schritt, wie das Wickeln gelingt.

 

Kucera, Sarah: Heilen mit der Kraft des Ayurveda. Über 100 alte Rituale für das moderne Leben. 303 Seiten.

Viele Menschen fühlen sich ausgebrannt, unmotiviert oder festgefahren und sind auf der Suche nach Heilung. Dieses Buch bietet Hilfestellung auf Basis der althergebrachten ganzheitlichen Heilkunst des Ayurveda. Es enthält über 100 ayurvedische Rituale, die durch den Tag und die Jahreszeiten führen: von yogischer Atmung für mehr Energie über Erdungsmeditationen bis zu nährenden Ölen und Tees zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten. Regelmäßige Aufzeichnungen helfen dabei, innezuhalten und zu reflektieren. Die Maßnahmen nehmen jeweils nicht mehr als 10 Minuten in Anspruch und bringen Körper und Geist wieder mit den Rhythmen der Natur in Verbindung

 

Mainau, Claudia: In Balance trotz Krebs. Heilsame Lebensrezepte aus Ost und West. 128 Seiten.

Krebs ist ein Teil des natürlichen Zellgeschehens, das auch im gesunden Menschen laufend stattfindet. Ob ein Mensch dann tatsächlich an Krebs erkrankt oder nicht, hängt ganz wesentlich davon ab, ob das innere Gleichgewicht wiederhergestellt werden kann. Bei dieser Gratwanderung spielt die Ernährung eine Schlüsselrolle.

Die Ärztin Claudia Mainau weiß dies aus eigener Erfahrung. Trotz mehrmaliger Krebserkrankung lebt sie heute erfüllt und gesund. Ihre Rückkehr ins Leben verdankt sie einer hoch wirksamen Ernährungslehre und einem heilsamen Lebensstil, der das Wissen moderner Ernährungsmedizin mit jenem der alten indischen Gesundheitslehren des Ayurveda vereint.

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * die neuen Sachbücher vom Mai 2020 * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Hahne, Peter: Seid ihr noch ganz bei Trost! Schluss mit Sprachpolizei und Bürokraten-Terrror
Deutschland war einmal Maß und Mitte. Heute sind wir nicht mal Mittelmaß. Ein Flughafen, der nicht fertig wird. Bildung, die den Bach runtergeht. Wissenschaftler, die “Winnetou” verbieten wollen. Kindergärten, die Schweinefleisch verbannen. Klimaschutz, der zur Religion wird. Christliche Flüchtlinge, die in den Iran abgeschoben werden. Ja, sind denn jetzt alle verrückt geworden? Peter Hahne entlarvt den Schwachsinn unserer Zeit. Mit spitzer Feder und klaren ethischen Standpunkten. 128 Seiten
Krauße, Holger: Selbstorganisiert Reisen Individuell, sicher, günstig
“Selbstorganisiert Reisen” bietet alles erforderliche Wissen für Planung und Durchführung individueller Reisen, mit maximalem Praxisbezug – beginnend mit der Wahl von Reiseziel und -zeit über Versicherungen und medizinische Prophylaxe, richtiges Packen, das Finden günstiger und guter Flug- und Unterkunftsangebote, die Auswahl lokaler Touranbieter, das Einchecken im Flugzeug und die Geheimnisse der richtigen Sitzplatzwahl bis hin zu allem, was für die entspannte, gesunde und sichere Durchführung einer Reise hilfreich ist. Auch der respektvolle Umgang mit Menschen anderer Kulturen sowie Besonderheiten für alleinreisende Frauen und Menschen mit Einschränkungen werden in diesem Buch behandelt. 348 Seiten
Plesnik, Marko: Sarajevo
In Sarajevo haben viele Menschen und Mächte ihre Spuren hinterlassen, darunter die Römer, Osmanen und Habsburger. So finden sich hier in unmittelbarer Nähe zueinander Moscheen und Synagogen, katholische und orthodoxe Kirchen sowie zahlreiche weitere bauliche Schätze. Gleichzeitig ist die Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina eine lebendige Universitätsstadt mit einem reichen Kultur- und Nachtleben. Umrahmt wird Sarajevo von ausgedehnten Bergketten, die unter anderem zum Wandern und Skifahren einladen.
Dieser Reiseführer führt in Stadtspaziergängen durch alle Viertel Sarajevos und berücksichtigt auch die weniger bekannten Sehenswürdigkeiten; ein Extra-Kapitel stellt die Attraktionen des Umlands vor. Zusätzlich bietet dieses Buch eine ausführliche Einführung in die Geschichte und die aktuelle Situation des Landes. 221 Seiten
Bremm, Klaus-Jürgen: 70/71: Preußens Triumph über Frankreich und die Folgen
Europa änderte sich 1870 grundlegend. Mit der Schlacht von Sedan wurde nicht nur der französische Kaiser Napoleon III. gefangengenommen, die deutschen Truppen triumphierten in Paris und im Spiegelsaal von Versailles fand die deutsche Kaiserproklamation statt. Dieses Datum stellt auch eine bedeutende Zäsur in der Politik und in der Militärgeschichte dar.
Klaus Jürgen Bremm, Publizist und Historiker, legt mit seinem Buch eine umfassende Gesamtdarstellung des Deutsch-Französischen Krieges und eine Neubewertung dieser historischen Ereignisse vor. 335 Seiten
Rödder, Andreas: Geschichte der deutschen Wiedervereinigung
Knapp und präzise führt Andreas Rödder in diesem Band in die Geschichte der deutschen Wiedervereinigung ein. Er schildert den Gang der Ereignisse vom Vorabend der friedlichen Revolution bis zur Einheit durch Beitritt, fragt nach den Herausforderungen, Leistungen und Versäumnissen der Wiedervereinigung und benennt die wichtigsten Akteure. Die ausgewogene Darstellung besticht durch die souveräne Kenntnis der Quellen und die Klarheit ihrer Urteile. 127 Seiten
Rucker, Philip: Trump gegen die Demokratie “a very stable Genius”
2020 ist das Schicksalsjahr der USA. Im November wird der Präsident gewählt, und die Lage spitzt sich dramatisch zu: Wird Trump es noch einmal schaffen? Und was würde das bedeuten? Dieses Buch gibt die Antwort. Im Gewitter der täglichen Tweets und “News” treten die beiden Pulitzer-Preisträger von der “Washington Post” einen Schritt zurück, um die Amtszeit Trumps Schritt für Schritt zu rekonstruieren. Sie nutzen eine Fülle von neuen Details und Erkenntnissen, die sie aus Hunderten Stunden Interview-Material mit mehr als 200 Verwaltungsbeamten, Trump-Vertrauten und anderen Augenzeugen gewonnen haben, um entscheidende Muster hinter dem täglichen Chaos in der Regierung aufzudecken. Exzellent recherchiert und meisterhaft erzählt, lassen sie ein Bild von Trump entstehen, das uns besorgt stimmen sollte: Seine Versuche, das amerikanische System und die Demokratie zu unterlaufen, sind erfolgreicher als gedacht. In diesem Jahr geht es wirklich um alles. 560 Seiten
Stahl, Reinhold: Don’t worry, be digital Tipps für einen angstfreien Umgang mit Digitalisierung
Dieses Buch lädt Sie ein, entspannt(er) mit dem technischen Fortschritt umzugehen. Die Digitalisierung macht unser Leben an vielen Stellen leichter, vielfältiger und sicherer: Heute können wir so leicht wie nie zuvor mit Leuten aus allen Ecken der Welt kommunizieren. Dank der vielen elektronischen Hilfen ist Autofahren sicherer denn je geworden und elektronische Helfer nehmen uns inzwischen viele lästige Arbeiten ab. Unterhaltsam und mit hilfreichen Tipps und einer positiven Grundhaltung gehen die Autoren auf verschiedene Lebensbereiche ein. 145 Seiten
Gümüsay, Kübra: Sprache und Sein
Dieses Buch folgt einer Sehnsucht: nach einer Sprache, die Menschen nicht auf Kategorien reduziert. Nach einem Sprechen, das sie in ihrem Facettenreichtum existieren lässt. Nach wirklich gemeinschaftlichem Denken in einer sich polarisierenden Welt. Kübra Gümüsay setzt sich seit langem für Gleichberechtigung und Diskurse auf Augenhöhe ein. In ihrem ersten Buch geht sie der Frage nach, wie Sprache unser Denken prägt und unsere Politik bestimmt. Sie zeigt, wie Menschen als Individuen unsichtbar werden, wenn sie immer als Teil einer Gruppe gesehen werden – und sich nur als solche äußern dürfen. Doch wie können Menschen wirklich als Menschen sprechen? Und wie können wir alle – in einer Zeit der immer härteren, hasserfüllten Diskurse – anders miteinander kommunizieren? 206 Seiten
Maffay, Peter: Hier und Jetzt mein Bild von einer besseren Zukunft
Immer mehr Menschen klagen über soziale Kälte, Stress am Arbeitsplatz und die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. Peter Maffay hat einen Ort geschaffen, der frei ist von Hektik und Leistungsdruck: seinen Biohof Dietlhofen. Verbunden mit sehr persönlichen Einblicken in sein Leben erzählt er, wie er auf dem Gut Gemüse und Kräuter anbaut. Wie erfüllend es ist, den Hof zu einer Begegnungsstätte zu machen. Und wie ein neues Verständnis von Natur und Schöpfung uns Sinn und Orientierung geben kann. 250 Seiten
Krall, Markus: Bürgerliche Revolution wie wir unsere Freiheit und unsere Werte erhalten
Wir steuern auf eine Großkrise zu: Die Freiheitsrechte und die Marktwirtschaft erodieren, das monetäre System kollabiert, die Eliten versagen. Durch maßlose Umverteilung gleiten wir in einen planwirtschaftlichen Staatsmonopolkapitalismus ab. Markus Krall hat bereits in seinen früheren Bestsellern diese Gefahren eindrucksvoll beschworen. In seinem neuen Buch ruft er nun unsere Leistungselite dazu auf, aufzuwachen und die Krise als Chance für eine bürgerliche Revolution zu nutzen. Als Voraussetzung dafür müssen wir die beschädigten fünf Werte-Säulen einer freien Gesellschaft retten: Familie, Eigentum, Individualität, Religion und Kultur. Mit einem 100-Tage-Programm macht er Vorschläge, um die unmittelbaren Gefahren abzuwenden und den Weg der Gesundung zu beschreiten. Und er regt eine Verfassungsdebatte zur Stärkung unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung an. 267 Seiten
Palmer, Boris: Erst die Fakten, dann die Moral Warum Politik mit der Wirklichkeit beginnen muss
In Brüssel oder Berlin fallen oft Entscheidungen, die mit der politischen Realität vor Ort wenig zu tun haben. Boris Palmer, seit zwölf Jahren Oberbürgermeister von Tübingen, zeigt anhand vieler konkreter Beispiele – von Umweltpolitik bis Wohnungsbau, von Verkehrsplanung bis Integration, von innerer Sicherheit bis zur Schaffung von Arbeitsplätzen – wieso in der Politik heute so oft das Wunschdenken regiert, nicht die Analyse der Fakten. Zugleich bietet er Vorschläge, wie die Wirklichkeit wieder zur Grundlage politischen Handelns werden kann. Die scharfsinnige und leidenschaftliche Bilanz eines Politikers, der vor Ort Entscheidungen treffen muss und die Sorgen der Bürger aus täglicher Erfahrung kennt. 239 Seiten
Piketty, Thomas: Kapital und Ideologie
Mit dem Weltbestseller “Das Kapital im 21.Jahrhundert” hat Thomas Piketty eines der wichtigsten Bücher unserer Zeit geschrieben. Jetzt legt er mit einem gewaltigen Werk nach: Kapital und Ideologie ist eine so noch niemals geschriebene Globalgeschichte der sozialen Ungleichheit und ihrer Ursachen, eine unnachsichtige Kritik der zeitgenössischen Politik und zugleich der kühne Entwurf eines neuen und gerechteren ökonomischen Systems. 1312 Seiten
Riegel, Uwe: Risikolos in Aktien investieren wie man ertragsorientiert fürs Alter vorsorgt
Wer fürs Alter vorsorgen will, braucht eine möglichst sichere Geldanlage. Zudem sollte die Investition auch noch hohe Renditen abwerfen. Hohe Renditen bei gleichzeitig geringem Risiko sucht man in Zeiten des Niedrigzinses vergeblich. Höhere Renditen erzielt man nur bei gleichzeitig höherer Risikobereitschaft, etwa dann, wenn man in Aktien investiert. Gemeinhin glaubt man, das mit einer Aktieninvestition einhergehende Risiko zu reduzieren, indem man sein Geld möglichst breit gestreut über einen Aktienfonds oder ETF anlegt.
Was, wenn das ein Irrglaube ist? Man kann noch so viele Kennzahlen studieren oder Experten befragen, das systematische Verlustrisiko einer wertorientierten Anlagestrategie – der Verkauf unter Einstandspreis – lässt sich weder mit der Diversifikation noch einem Sparplan ausschalten. Eine Aktieninvestition ist kein Hexenwerk. Sie werden überrascht sein, wie einfach, sicher und hochrentabel man fürs Alter vorsorgen kann, wenn man sich auf das Wesentliche konzentriert. 222 Seiten
Jauernig, Henning: Young Money Guide richtig mit Geld umgehen und mehr vom Leben haben
Mit seinem Blog „Young Money” erreicht Henning Jauernig auf „Spiegel online” seit 2017 ein Millionenpublikum: So unterhaltsam und leicht verständlich wie kein anderer erklärt der 28-Jährige alles, was junge Menschen zum Thema Geld wissen müssen. Denn mit Bausparvertrag, Steuererklärung und Altersvorsorge fühlen sich viele überfordert – oder haben einfach keine Lust, sich darum zu kümmern. Jauernig macht endlich Schluss mit dem schlechten Gewissen und zeigt unter anderem, welches Vermögen auf den wartet, der auf seinen täglichen Coffee to go verzichtet. In diesem Buch beantwortet er die drängendsten Fragen seiner Leser – damit mehr Zeit bleibt für das, was wirklich wichtig ist. 270 Seiten
Grün, Anselm: Quarantäne! Eine Gebrauchsanweisung so gelingt friedliches Zusammenleben zu Hause
Quarantäne! Und plötzlich ist alles anders, die Welt steht Kopf und still. Auf einmal lebt man wochenlang an einem Ort, mit den immer gleichen Menschen. Niemand hat das vorher ausprobiert – oder etwa doch? Die Mönche haben seit 1500 Jahren Erfahrungen mit exakt dieser Situation und wissen, wie das Zusammenleben auf engstem Raum klappt. Pater Anselm Grün OSB erklärt, was wirklich hilft, die geeignete Gebrauchsanweisung für alle, egal ob Single, Familie oder WG. Anselm Grün zeigt, wie man Streit vermeidet, die Zeit nutzt und nicht daran verzweifelt, wie man sich Freiräume schafft und gemeinsame Ziele und Rituale entdeckt. Das wichtigste Buch für diese Quarantäne-Tage, aber auch für andere Krisensituationen. Konkret, alltagsnah und motivierend. 95 Seiten
Burk, Peter: Kauf und Bau eines Fertighauses oder Massivhauses das große Praxis-Handbuch zum schlüsselfertigen Haus ; vom Fertighaushersteller, Massivhausanbieter oder Bauträger – 336 Seiten
Schlüsselfertig in die eigenen vier Wände. Wer ein Haus bauen möchte, entscheidet sich häufig für einen Fertighaushersteller, einen Massivhausanbieter oder einen Bauträger. Je nach Baupartner sind die rechtlichen Unterschiede ganz erheblich und auch sonst sind im gesamten Planungs- und Bauprozess viele Dinge zu beachten – um Kostenexplosionen, schlechte Bauqualität und riskante Verträge zu vermeiden. Unser großes Praxis-Handbuch begleitet Sie Schritt für Schritt, damit Sie sicher ans Ziel gelangen.
Hollensteiner, Björn: Der Brotdoc gesundes Brot aus meinem Ofen; Backen mit naturbelassenem Sauerteig, Hefeteig & Co.
Brotbacken, ein absolutes In-Thema. Für Einsteiger sind viele Brotbackbücher jedoch zu theoretisch und verlangen, teures Equipment zu kaufen. Nicht so dieses Buch! Nach einer kompakten Einführung kann jeder Backbegeisterte, ob Anfänger oder Fortgeschritten, auch mit der normalen Küchenausstattung direkt loslegen. Mit 65 Rezepten: von einfachen Beginnerbroten, über Brötchen, Baguettes, süßem Gebäck und Roggensauerteigbroten ist alles dabei. 207 Seiten