Regalfrisches der Stadtbücherei Schweinfurt – neue Romane, Sachbücher und mehr … 0422

4420
... neue Romane, aktuelle Kinder- und Jugendbücher ... und ein hoffnungsvolles Frühlings-Wolken Motiv (ohne Wolken) von GH-Fotograf „nasenzwerg”

Familie

Bellmonte, Carmen: Zeiten des Wandels – Die Mallorca-Saga 1
Die bewegende Geschichte einer Familie im Wandel der Zeiten.
Mallorca, 1913: Die Familie Delgado führt ein florierendes Weingut am Fuße des idyllischen Tramuntana-Gebirges. Doch als die Konkurrenz auf dem Festland immer stärker wird, bricht die Weinwirtschaft auf der Insel ein. Die Kinder der Delgados müssen rasch handeln, um das elterliche Gut vor dem Ruin zu bewahren. Antonia und ihr Verlobter Mateo gehen nach Kuba, wo sie die Familie mit einem neuen Weingut unterstützen wollen. Carla sucht sich Arbeit auf der heimatlichen Insel. Leo schlägt seinen ganz eigenen, nicht immer legalen Weg ein, der ihn zunehmend von seiner Familie wegführt. Werden die Delgados die Krise überstehen? Und zu welchem Preis? – 555 Seiten Familie

Poppe, Sandra: Liebe beginnt, wo Pläne enden
Das Leben mischt die Karten, spielen musst du selbst.
Kristin entdeckt beim Brötchenholen, dass ihr Mann eine Geliebte hat. Um Abstand zu gewinnen und sich zu sortieren, nimmt sie kurz entschlossen an dem Projekt „Gelebte Geschichte“ teil und zieht mit ihren zwei Töchtern für die Sommerferien ins Freilichtmuseum. Sechs Wochen leben wie im 18. Jahrhundert – Einschränkungen und harte Arbeit inklusive. Dafür kein Termindruck, keinen Stress, kein Handy. Kristin gewinnt eine ganz neue Perspektive auf ihr Leben. Zudem sorgen ihre Mitbewohner:innen im Museum für emotionalen Tapetenwechsel und machen den historischen Alltag viel bunter als erwartet. Kristin lernt skurrile, aber auch sehr liebenswerte Menschen kennen und vor allem einen Mann, der ihr Herz höher schlagen lässt. Obwohl die Liebe nun wirklich nicht in Kristins Pläne passt …
Ein Roman wie ein leckeres Schokotörtchen: macht einfach glücklich! Charmant, witzig und romantisch! – 414 Seiten Familie

Frauen

Einwohlt, Ilona: Als uns die Welt zu Füßen lag
Norddeutschland, 1931
. Vicky sucht ihr Glück in der Großstadt und freundet sich mit der gleichaltrigen Luise an, die mit ihrem Bruder zusammenlebt und ihr für die ersten Tage Unterschlupf gewährt. Arbeit findet Vicky in einem Modesalon, nachts erkundet sie die Stadt und verliert ihr Herz an den Swing – und den Musiker Johnny.
Doch bald schon bekommt Vicky die Nöte der Weltwirtschaftskrise am eigenen Leib zu spüren, sie muss sich zwischen dem leben in der Stadt und ihrer alten Heimat entscheiden, denn ihre Schwester braucht auf dem Rosenhof dringend ihre Hilfe. Da macht Johnny einen unglaublichen Vorschlag … 334 Seiten Frauen

Olsson, Linda: Der Gesang der Amsel
Nur wenn du die Tür öffnest, kann das Leben dich finden.
Ein Wohnblock in Stockholm: Elisabeth will allein sein, ihre einzige Gesellschaft sind die ungebetenen Geister der Vergangenheit. Ihr junger Nachbar Elias gibt allerdings nicht so schnell auf. Er bittet seinen Freund. den älteren Witwer Otto, ihm zu helfen, Elisabeth ins Leben zurückzuholen. 251 Seiten Frauen

Rogers, Morgan: Honey Girl
Als einzige schwarze Frau unter weißen Kollegen ist Grace es gewohnt, immer die Kontrolle über ihr Leben zu bewahren und überall die die Beste sein zu müssen – auch den Doktor in Astronomie hat sie mit Bestnote gemacht. Doch ein Wochenende in Las Vegas sorgt dafür, dass ihr sonst so durchgeplantes Leben aus den Fugen gerät: Verkatert erwacht Grace morgens mit einer Frau namens Yuki im Bett – und einem Ehering am Finger. 332 Seiten Frauen

Historisches

Dorweiler, Ralf H.: Die Uhrmacher der Königin
Eine außergewöhnliche Uhr als Geschenk für die Queen fertigen! Von einem Auftrag wie diesem haben die Brüder Johannes und Ernst bislang nicht einmal zu träumen gewagt. Erst vor Kurzem haben sie den Schwarzwald verlassen und sind nach London gezogen, um sich ein neues Leben aufzubauen. Ihr Glück haben sie der Hilfe Sophias zu verdanken, einer jungen Kinderfrau aus dem königlichen Palast. Doch als sie die Uhr nach getaner Arbeit abgeben wollen, werden sie Zeugen eines Attentats auf Queen Victoria und ihren Mann, Prinz Albert. Und auch Sophia gerät in Lebensgefahr … 510 Seiten Historisches

Leonard, Charlotte: Die Verwegene
Sie strahlt im Glanz Hollywoods, und ihre Erfindung verändert die Welt – Hedy Lamarr
Wien, 1937: Mit einer spektakulären Flucht gelingt es der Schauspielerin Hedwig, ihrem tyrannischen Mann zu entkommen. In Amerika wird sie als Hedy Lamarr über Nacht zum Star und dank ihrer Schönheit zur Stilikone Hollywoods. Die Männer liegen ihr zu Füßen; für das, was sie zu sagen hat, interessiert sich kaum jemand. Nach Drehschluss folgt Hedy ihrer großen Leidenschaft: dem Erfinden. Um einen Beitrag zum Sturz Hitlers zu leisten, entwickelt sie eine neue Technologie, die später zur Grundlage des Bluetooth wird. Aber niemand nimmt die Idee einer so schönen Frau ernst…
Ein großer Roman über die wenig bekannte Geschichte der einmalig mutigen, klugen Schauspielerin, die als »schönste Frau der Welt« galt. 397 Seiten Biografie

Neiss, Eva: Das Leben in unseren Händen
1939: Mit einem der letzten Schiffe gelingt Hannah und Ada Rosenbaum die Ausreise aus Deutschland nach New York. Während Hannah davon träumt, Ärztin zu werden, versucht Ada ihre Schwangerschaft zu verheimlichen. Kaum sind sie in New York angekommen, kommt Adas Tochter zur Welt – viel zu früh. Hannah kann ihre Nichte nur vor dem sicheren Tod bewahren, weil sie diese in die Obhut des berühmten Martin A. Couney übergibt, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Frühgeborene zu versorgen – kann er den Säugling retten? Hannah bangt wochenlang um das Leben ihrer Nichte, dabei kann sie nicht umhin, die Arbeit von Mr. Couney zu bewundern. Als er ihr anbietet, in seinem Krankenhaus zu arbeiten, ergreift sie die Chance – und kommt ihrem Traum Stück für Stück näher…
Eva Neiss verwebt die Geschichte zweier bewegender Frauenschicksale mit spannenden Details aus dem Leben des Martin A. Couney, dem Pionier der Neonatologie.
414 Seiten Frauen

Palmer, Hartmut: Verrat am RheinKurt Zinks erster Fall
Kampf um die Macht. Für viel Geld soll der Journalist Kurt Zink die Biografie des ehemaligen Stasi-Offiziers Alexander Bock schreiben. Dieser rühmt sich, Willy Brandt beim Misstrauensvotum 1972 vor dem Sturz bewahrt zu haben. Zink misstraut den bisherigen Erzählungen. Er findet heraus, was jahrzehntelang verschleiert wurde: Das Misstrauensvotum war Teil eines parteiinternen Machtkampfes, einer Intrige gegen Rainer Barzel. Der CDU-Vorsitzende sollte als Kanzler verhindert werden. Aber wer steckte dahinter?
Feind – Todfeind – Parteifreund. Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr. 407 Seiten Zeitgeschichte

Spannung

Blasl, Klaudia: Gärten, Gift und tote Männer
Im idyllischen Oberdistelbrunn geht ein Giftmischer um. Seine mörderische Bilanz: eine nüchterne Alkoholleiche, ein Pfarrer in Teufels Küche und zwei Tote auf der Gartenschau. Während die Polizei auf der Stelle tritt, verfolgen zwei Pensionistinnen mit grünem Daumen und schwelender Ehekrise eine gefährliche Spur – und legen sich statt mit Maulwurfsgrillen erstmals mit einem echten Mörder an … 315 Seiten Krimi

Florin, Elisabeth: Merano mortale
Ispettore Emmenegger hat als neuer Chef der Meraner Mordkommission alle Hände voll zu tun. Seine Nachbarin Lisa Granelli wird bei einem frühmorgendlichen Spaziergang erschlagen. Vom Täter fehlt jede Spur, doch Feinde hatte Granelli viele. Als Leiterin der Kreditabteilung einer Meraner Bank stürzte sie so manchen in den finanziellen Ruin. Emmeneggers erster Fall wird zur echten Bewährungsprobe, denn die Indizien sprechen eine klare Sprache: Der Hauptverdächtige ist er selbst.
Meraner Atmosphäre, Humor und skurrile Figuren – eine tödlich-unterhaltsame Mischung.
267 Seiten Krimi

Krause-Kjær, Niels: Königspatience
Intrige im Parlament
Dänemark vor der Parlamentswahl: Nachwuchsreporter Ulrik Torp bekommt brisante Informationen zugespielt – direkt aus der legendären „Burg“, dem Sitz des dänischen Parlaments.
Torps erster Aufmacher wird sein großer Durchbruch. Doch schnell merkt der junge Journalist, dass er selbst Teil des politischen Machtkampfs geworden ist. Er verfängt sich in einem lebensgefährlichen Netz aus Intrigen, Geheimnissen und Lügen. Kann er trotzdem die Wahrheit ans Tageslicht bringen? 265 Seiten Politthriller

Landow, Chris: Zwischen den FrontenRalf Parceval 4
Er brachte ihn hinter Gitter. Nun holt er ihn wieder heraus.
Hat Parceval sein Gefühl für richtig und falsch verloren?
Ein halbes Jahr nach seinem Gefängnisausbruch ist Ex-Bundespolizist Ralf Parceval noch immer auf freiem Fuß. Als er erfährt, dass sich seine Schwester Birgit und deren Tochter in den Händen des IS befinden, lässt er sich auf einen halsbrecherischen Deal ein: Er soll Nils Walau, Terrorist und IS-Kommandeur, aus dem Hochsicherheitsgefängnis befreien. Gelingt es ihm, kommen seine Schwester und seine Nichte frei. Versagt er, sterben sie …
476 Seiten Thriller

Phantastisches

Armentrout, Jennifer L.: Flesh and FireLiebe kennt keine Grenzen 2
Zu ihrem Entsetzen muss Poppy erkennen, dass alles, woran sie bisher geglaubt hat, auf Lügen basiert und sie als „Auserwählte“ den Menschen nicht zur ersehnten Freiheit verholfen, sondern sie in ewige Dunkelheit gestürzt hat. Und während das Volk nun ihren Tod fordert, muss Poppy erkennen, dass Hawke nicht der Mann ist, der zu sein er vorgab. Schuldlos in ein perfides Intrigenspiel verstrickt, muss sie sich am Ende entscheiden, was ihr wichtiger ist: Die Freiheit ihres Volkes oder ihre große Liebe…
Melodramatischer Fortsetzung der Geschehnisse um Poppy und Hawke.
795 Seiten Mysteryromanze

Garner, Mary E.: Helles LandDie Erwählte des Heiligen Baumes
Seit urdenklichen Zeiten dörren die zwei Sonnen am gleißenden Firmament jedes Fleckchen Boden aus, welches sich nicht im Schutze der Bäume befindet. Diese tödliche Wüste trennt die beiden Reiche, in denen sich dank der geheimnisvollen Lichteiche das Leben des Planeten tummelt. Einzig Clay, die oberste Hüterin des Waldes, kennt deren Standort und ist für ihre Sicherheit verantwortlich. Doch nun droht der Lichteiche Gefahr, denn ein skrupelloser Feind will sie zerstören, und für Clay und ihre Helferinnen beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, wenn sie den lebensspendenden Baum bewahren wollen …
Der einfühlsam erzählte Fantasyroman entführt den Leser in eine bizarre Welt und verspricht spannende Unterhaltung. 475 Seiten Fantasy

Henry, Christina: Allein im tiefen, tiefen WaldDie Chroniken von Rotkäppchen
Geh nicht allein in den tiefen, tiefen Wald. Aber Red hat keine Wahl: Seit die Krise vor drei Monaten über das Land kam, ist sie auf sich allein gestellt. Ihre einzige Hoffnung besteht darin, sich zu ihrer Großmutter durchzukämpfen. Red fürchtet nicht die Unwesen, die nachts durch die Wälder streifen. Die wahre Bedrohung geht von den Menschen aus: von ihren dunklen Sehnsüchten, niederen Beweggründen und bösen Hintergedanken. Am schlimmsten jedoch sind die Männer in Uniform, mit ihren Befehlen und Geheimakten, die auf Reds Spur sind. Sie möchte niemanden töten, aber wer allein in den Wald geht, muss sich verteidigen können … 400 Seiten Horror

Liebe

Deloy, Sylvia: Gemeinsam ist man besser dran
Seit ihre Mutter vor vielen Jahren die Familie verließ, waren Tilda und ihre kleine Schwester Mia auf sich gestellt. Der gemeinnützige Flohmarkt, den sie gemeinsam mit einer bunten, verschworenen Gemeinschaft von Helfern betreibt, ist ihr zweites Zuhause.
Als die kleine Oase einem noblen Neubaugebiet weichen soll, gibt Tilda sich nicht geschlagen, erst recht nicht von einem schnöseligen Schauspieler, der nichts vom wahren Leben weiß! Bald jedoch zeigt sich, dass sie nur gemeinsam gewinnen können. Aber wie finden zwei Menschen zusammen, die rein gar nichts verbindet? 349 Seiten Liebe

Dias da Silva, Nina: Hund bei Fuß, Mann an der Hand
Sophie wohnt mit ihrem Freund in einer schicken Wohnung, hat einen gut bezahlten Job und dazu noch ihre beiden besten Freundinnen. Doch als eines ihrer Projekte sie zum Hassobjekt einer Gruppe Senioren macht, geht es plötzlich drunter und drüber, und ehe sie sichs versieht, steht sie job-, partner- und wohnungslos da. Stattdessen treten ein kleiner Straßenhund namens Jochen und ein gleichermaßen attraktiver wie unverschämter Schreiner in ihr Leben. Aber mit Jule und Lina an ihrer Seite – und ein paar Gläsern Weißwein – bekommt sie auch das gewuppt. Wäre ja gelacht. 334 Seiten Liebe

Lastella, Leonie: Ankerliebe
Jette hat für ihren Sohn Piet den Traum vom eigenen Café auf Eis gelegt. Stattdessen muss der Job bei einer Event-Agentur nicht nur sie und Piet, sondern auch Jettes Vater durchbringen. So täuscht die Idylle auf dem Hausboot der drei im Hamburger Hafen, denn die Reederei der Familie trudelt langsam aber sicher der Insolvenz entgegen. Und dann ist da auch noch Mats, in dessen Nähe die Schmetterlinge in Jettes Bauch plötzlich eine ausgelassene Reeperbahn-Party feiern. 319 Seiten Liebe

Lynd, Helene: HerzklopfenKlinikum Berlin 1
Mit einem gebrochenen Herzen im Gepäck kommt die junge Ärztin Lieselotte Richter, genannt Lotti, in die Hauptstadt, um in der Notaufnahme des Klinikums Berlin ganz neu anzufangen.
Doch dort herrscht ein raues Klima: Im Minutentakt wechseln Bagatellverletzungen und lebensbedrohliche Notfälle, und auch die Kollegen stellen sie mit ihren Machtkämpfen und Intrigen vor ungeahnte Herausforderungen. Zu allem Überfluss lernt Lotti auch noch einen attraktiven Chirurgen kennen, der sie unwiderstehlich anzieht – und gleichzeitig sämtliche Alarmglocken schrillen lässt … 455 Seiten Liebe

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Romane, Sachbücher …

Wieprecht, André: Praxisratgeber Pflegeversicherung – Ansprüche und Leistungen für pflegebedürftige Erwachsene, Säuglinge, Kinder, Jugendliche.
Wie funktioniert die Pflegeversicherung? Welche Rechte und Ansprüche und welche Pflichten bestehen aus dem Versicherungsverhältnis? Was bedeutet Pflegebedürftigkeit? Wie läuft die Begutachtung zur Einstufung ab? Nach welchen Grundsätzen werden die Pflegegrade ermittelt? Welche Leistungen können wie kombiniert werden? Was ist bei der Beantragung von Hilfs- und Pflegehilfsmitteln zu beachten? Welche Hilfen gibt es für pflegende Angehörige? Was tun, wenn ein Antrag abgelehnt wurde? Welche Besonderheiten sind bei Begutachtung und Leistungen von pflegebedürftigen Säuglingen, Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen zu beachten?

Waldau-Cheema, Gabriele: Steuererklärung für Rentner und Pensionäre – 2021/2022.
Steuern sparen leicht gemacht – mit und ohne ELSTER. Immer mehr Ruheständler müssen Steuern zahlen – dafür sorgen Rentenerhöhungen und insbesondere das Alterseinkünftegesetz.
Und viele von ihnen verschenken Jahr für Jahr Geld ans Finanzamt, das sie sich per Steuererklärung zurückholen könnten. Wer aber Bescheid weiß, hat mehr von seiner Rente oder Pension. Dieser Ratgeber führt einfach und leicht verständlich durch die verschiedenen Einkunftsarten, erläutert alle notwendigen Steuerformul-re und enthält viele Steuer- Spartipps. So können Sie die Abgabe der Steuererklärung einfach, korrekt und schnell erledigen. Nutzen Sie dabei alle Steuer-Sparpotenziale! Damit mehr von der Rente bleibt und die Abgabe der Steuererklärung schnell und einfach erledigt werden kann: Schritt für Schritt durch alle aktuellen Formulare 2021/2022. Einfache Erklärungen und viele Beispiel zeigen, wie es geht. Zahlreiche Steuer-Spartipps helfen, die Steuerschuld zu reduzieren. Ein umfangreiches Glossar lässt keine Fragen offen. So funktioniert die Online-Steuererklärung mit Elster. Mit den Auswirkungen zur Corona-Krise: Kurzarbeitergeld, Home Office, außergewöhnliche Belastungen etc.

Tschirner, Thorsten: Mit 50 fitter als mit 30 – GU, 2021,127 Seiten (Ratgeber Gesundheit)
Jünger, fitter, attraktiver in kürzester Zeit können Sie mit diesem Buch wer-den.  Fakt ist: Ab 50 schrumpfen Kraft und Muskelmasse, der Körperfettan-teil steigt, wir legen viel schneller Gewicht zu. Die gute Nachricht: bereits eine Viertelstunde anspruchsvolles Workout täglich verlangsamt unsere Zellalterung deutlich – wir bleiben länger jung, stark und attraktiv.
Mit wenigen Übungen trainieren Sie die gesamte Ober- und Unterkörper-muskulatur – in nur 15 Minuten täglich, ohne komplizierte Geräte.
Trainierte Menschen sehen durchschnittlich 10 bis 20 Jahre jünger aus als ihre untrainierten Altersgenossen – und fühlen sich auch so !

Dias da Silva, Nina: Hund bei Fuß, Mann an der Hand – Roman, 334 Seiten.
Sophie Uhlmann hat ihr Leben fest im Griff: Sie wohnt mit ihrem Freund in einer schicken Wohnung, hat einen gut bezahlten Job und dazu noch ihre beiden besten Freundinnen, die ein bisschen Schwung in ihren Alltag bringen.
Doch als eines ihrer Projekte Sophie zum Hassobjekt einer Gruppe renitenter Rentnerinnen und Rentner macht, geht es plötzlich drunter und drüber, und ehe sie sich versieht, steht sie job-, partner- und wohnungslos da. Stattdessen treten ein kleiner Straßenhund namens Jochen und ein gleichermaßen attraktiver wie unverschämter Schreiner in ihr Leben. Aber mit Jule und Lina an ihrer Seite – und ein paar Gläsern Weißwein – bekommt sie auch das gewuppt. Wäre ja gelacht.

Lastella, Leonie: Ankerliebe – Roman, 319 Seiten.
Jette hat für ihren Sohn Piet den Traum vom eigenen Café auf Eis gelegt. Stattdessen muss der Job bei einer Event-Agentur nicht nur sie und Piet, sondern auch Jettes Vater durchbringen. So täuscht die Idylle auf dem Hausboot der drei im Hamburger Hafen, denn die Reederei der Familie tru-delt langsam aber sicher der Insolvenz entgegen. Und dann ist da auch noch Mats, in dessen Nähe die Schmetterlinge in Jettes Bauch plötzlich eine ausgelassene Reeperbahn-Party feiern.

Vega, Lucia de la: Comisaria Fiol und der Tod im Netz – ein Mallorca-Krimi, 234 Seiten.
Drei vermisste junge Menschen. Ein Erhängter auf einem historischen Wachturm. Im 3. Mallorca-Krimi von Lucía de la Vega müssen Comisaria Fiol und ihre deutsche Partnerin Marie Lindner einem Killer das Handwerk legen, bevor er noch mehr Opfer fordert.
Eigentlich schwebt Comisaria Silvia Fiol mit ihrem neuen Freund gerade auf Wolke Sieben, als sie zu einem außergewöhnlichen Tatort gerufen wird. Ein seit Wochen vermisster mallorquinischer Internet-Star baumelt erhängt von einem historischen Wachturm in Port de Sóller. Doch rasch wird klar, dass der bekannte Influencer keinen Selbstmord begangen hat, sondern auf perfide Art in den Tod getrieben wurde. Als im Internet skurrile Fotos einer vermissten deutschen Incluencerin auftauchen und kurz darauf eine weitere Person verschwindet, beginnt für Silvia Fiol und Marie Lindner ein Wettlauf gegen die Zeit …

Neue Hörbücher, Comics und Mysteryromane

Armentrout, Jennifer L.: Flesh and Fire – Roman.
Zu ihrem Entsetzen muß Poppy erkennen, daß alles, woran sie bisher geglaubt hat, auf Lügen basiert und sie als „Auserwählte“ den Menschen nicht zur ersehnten Freiheit verholfen, sondern sie in ewige Dunkelheit gestürzt hat. Und während das Volk nun ihren Tod fordert, muß Poppy erkennen, daß Hawke nicht der Mann ist, der zu sein er vorgab. Schuldlos in ein perfides Intrigenspiel verstrickt, muß sie sich am Ende entscheiden, was ihr wichtiger ist: Die Freiheit ihres Volkes oder ihre große Liebe …
Melodramatischer Fortsetzung der Geschehnisse um Poppy und Hawke.

René Goscinny, Attanasio, Dino (Bildautor): Spaghetti – 174 Seiten. zahlreiche Illustrationen.
Das Leben der beiden italienischen Vettern Spaghetti und Prosciutto (zu deutsch roher Schinken) ist geprägt von den Tücken des Alltags. Stets geraten sie mit ihrem tolpatschigen Betragen von einer Katastrophe in die nächste.
Beschränkte sich der Auftritt des chaotischen Spaghetti und seines nervenden Vetters zunächst auf ein- und zweiseitige Gags, ließen Goscinny und Attanasio ihre Helden wenig später auch in längeren Geschichten auftreten, wo die beiden die verrücktesten Abenteuer voll tolldreister Slapstickeinlagen erlebten. Amüsante Unterhaltung aus der Blütezeit des frankobelgischen Comics.

Elphinstone, Abi: Caspar und die Träne des Phönix – Hörbuch Hamburg Verlag. – 392 min. (Die vier verborgenen Reiche 1). Sprecher: Johannes Steck.
Am liebsten sitzt Caspar in der Bibliothek seiner Schule und schmökert, statt wie die anderen Jungs draußen herumzutoben. Doch als er sich eines Tages auf der Flucht vor den beiden fiesen Raufbolden aus seiner Klasse in der alten Standuhr der Bibliothek versteckt, findet er sich unversehens in einem hohlen Baum wieder. Vor ihm steht ein kleines Mädchen namens Wilda, das ihn eilends zu den Zauberern vom Wolkenstern bringt. Caspar soll mit Hilfe Wildas und des Minidrachens Arlo das Rätsel der Nieselhexen zu lösen, muß sich dabei aber vor den unheimlichen Nachtlingen und der bösen Harpyie Morg in acht nehmen …
Der Auftakt zur Saga um die vier verborgenen Reiche bietet unterhaltsamen Fantasyhörgenuß voll phantastischer Wesen, magischer Orte und rätselhafter Artefakte.

Riva, Paolo: Flüssiges Gold – bella Italia-Krimi – Ungekürzt – 442 min. – (Commissario Luca 1) Sprecher: Frank Stöckle.
Eigentlich hatte Commissario Luca auf ein beschauliches Leben gehofft, als er seinen Posten bei der Kriminalpolizei in Venedig mit einem in der idyllischen toskanischen Kleinstadt Montegiardino getauscht hatte. Doch dann wird das schöne „La dolce vita“ jäh unterbrochen, als an einem trüben Vormittag eine Olivenbäuerin mitten auf der Piazza niedergeschossen wird. Da Luca nicht an eine Schuld der so ehrbaren Dorfbewohner glauben will, vermutet er zunächst die Mafia als Drahtzieher hinter dem Verbrechen. Als sich dann jedoch weitere Anschläge ereignen, muß der Kommissar erkennen, daß sich hinter der malerischen Idylle finstere Geheimnisse verbergen …
Ein kniffliger Kriminalfall vor der traumhaften Kulisse der Toskana sorgen für spannende Unterhaltung und italienisches Flair.

Kinderbuchtipp

Aktuelles und Beliebtes in dem Bestand

Den Räubern auf der Spur (Fünf Freunde Junior)
Was als harmloser Ausflug beginnt, wird zu einem aufregenden Abenteuer für die Fünf Freunde: Fiese Einbrecher rauben einen Safe und George verschwindet spurlos. Doch keine Sorge: Dick, Julian, Anne und Hund Timmy übernehmen den Fall, und Rettung ist schon unterwegs! – Ab 6 Jahren: 4.1 Bly (Erstes Lesealter)

Ungeheuer – bis zum Untergang! (Minecraft)
Stefan hat überall nach seiner Mutter gesucht. Es bleibt nur der weite Ozean, auf dem sie verschollen sein könnte. Mithilfe seiner Freunde craftet er daher ein Schiff. Doch auf See erwarten sie gefährliche Abenteuer … – Ab 8 Jahren: 4.1 Wol

Schlau wie ein Fuchs, treu wie ein Hund: wie Tiere lieben, fühlen und denken
Der Hirtenhund beschützt seine Herde. Die Rabenkrähe trickst andere aus. Und die Schweine erkennen sich sogar im Spiegel. Tiere können so viel mehr als wir oft meinen! Und sie sind uns auch ähnlich: Sie lieben ihre Kinder, sie freuen sich, wenn es ihnen gut geht und viele sind ziemlich schlau – wie der Fuchs.
Wer Tiere versteht, kann sie besser schützen. – Ab 6 Jahren: 4.3 Rei (Tiere)

Das kleine Wildschwein Willanderssein
„Warum wird eigentlich alles so gemacht, wie es immer schon gemacht wird?”, fragt das kleine Wildschwein. Seine Eltern wissen darauf keine Antwort. „Heute mache ich alles anders!“, entscheidet es und beginnt mit dem Nachtisch zum Frühstück. Und auch sonst verläuft der Tag ganz anders als gewöhnlich … – Ab 3 Jahren: 1.1 Sab

Jugendbuchtipps

Aktuelles und Beliebtes in dem Bestand

Eine Freundschaft aus Wind und Magie (Insel der Sturmpferde Band 1)
Nilla und ihr Hengst Windtänzer sind unzertrennlich. Tagsüber galoppieren sie mit dem Wind um die Wette. Abends lauschen sie Meister Jun, wenn er die Legenden der Insel erzählt. Doch dann tauchen eines Nachts Luna und ihr Pferd Mondlicht auf. Plötzlich ist nichts mehr wie zuvor. Die beiden umgibt ein großes Geheimnis. – Ab 10 Jahren: 5.1 Hie

Geheimnis am Fluss (Die drei Ausrufezeichen)
Endlich Ferien! Die drei !!! verbringen ein paar Tage gemeinsam auf einem Hausboot. Beim Stand-up-Paddling machen sie eine unschöne Entdeckung: Im Fluss treibt ein riesiger Sack voller Plastikmüll. Ein neuer Fall kündigt sich an! Dann ereignen sich in einer alten Villa auch noch mysteriöse Diebstähle. Lassen die Spuren entlang des Flusses Kim, Franzi und Marie das Geheimnis lüften? – Ab 10 Jahren: 5.1 Vog

Shelter
Die Idee war völlig verrückt und sie wären niemals darauf gekommen, wenn die Party nicht so aus dem Ruder gelaufen wäre. Aus einer Katerlaune heraus erfinden Benny und seine Freunde eine irre Geschichte über außerirdische Besucher und verbreiten sie im Internet. Gespannt wartet die Clique ab, was passiert. Zu ihrer eigenen Überraschung nehmen immer mehr Menschen die Sache für bare Münze und Bennys Versuche, alles aufzuklären, bringen ihn schon bald in Lebensgefahr. – Ab 12 Jahren: 5.2 Poz

Archibald der Monsterdetektiv
Archibald, ein schüchterner und scharfsinniger Junge, hat einen großen Traum: Er möchte unbedingt Detektiv werden! Aber nicht irgendein Detektiv, denn Archibald will die Geheimnisse jenseits unserer alltäglichen Welt erforschen, dunkle Magie und Monster. Nur leider fehlt ihm bisher ein Fall, um seine Spürnase zu erproben. Als eines Morgens ein einäugiger, ängstlicher und vor allem sprechender Hund vor seiner Tür auftaucht, wittert Archibald seine Chance. Denn der Hund ist ein Junioragent der streng geheimen B.O.M., der „Besonderen Organisation für Monster-Ermittlungen“. – Ab 8 Jahren: 4.1 Hyu (Comics)