Spielmobil für Kinder und Jugendliche ist im Landkreis Schweinfurt unterwegs

98

Kostenfreies Spiel- und Bewegungsangebot in den Sommerferien

An acht Terminen in den Sommerferien können Kinder, Jugendliche und ihre Familien im Landkreis Schweinfurt einen spannenden Tag mit dem Spielmobil erleben. Es stehen unter anderem verschiedene Spielgeräte, Tischspiele und Kreativangebote über vier Stunden zum Ausprobieren bereit.

Am Montag, 1. August 2022, macht das Spielmobil Halt von 9-13 Uhr am Bürgerhaus Pfändhausen, nachmittags von 15-18 Uhr geht es dann an der Skateranlage in Röthlein weiter.

Am Samstag, 6. August, hält das Spielmobil von 14-18 Uhr im Maingelände Wipfeld. In Schwanfeld ist es am Montag, 29. August, von 14-18 Uhr, am Platz für Jung und Alt (Sportplatzstraße 11) und am Folgetag, 30. August, von 14-18 Uhr, in der Vollburghalle Michelau.

Im September stehen folgende Stationen auf dem Plan: Am Donnerstag, 1. September, von 12-16 Uhr, im Freizeitzentrum Waigolshausen, am Freitag, 9. September, von 14-18 Uhr, am Sportgelände in Schwemmelsbach und schließlich am Montag, 12. September, von 10-14 Uhr, in Schonungen am Marktplatz.
Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises freut sich sehr, dieses Angebot kostenfrei anbieten zu können. Dieses wurde durch zusätzliche Fördermittel aus dem Aufholpaket kulturelle Bildung möglich.

Eine Anmeldung für die Termine ist nicht erforderlich!

Und so sah ein Spielmobil 1980 aus, wie unsere Leserin Barbara von Bredow uns mitteilte. Foto: privat