Neueste Beiträge

Bogenschießen als aktive Selbst-Hilfe für Trauernde

Therapeutisches Bogenschießen als aktive Hilfe in der Trauer: Es ist ein etwas anderer Ansatz im Umgang mit Verlust, Tod, Trauer. Doch aus Sicht der...

Stadtarchiv Schweinfurt: nochmal zwei Führungen im März 2024

Das Stadtarchiv Schweinfurt im Friedrich-Rückert-Bau hat Groß und Klein am Samstag, 2. März 2024, zum 12. „Tag der Archive“ eingeladen - mit großem Erfolg....

The best of Eric Clapton – live am 10. März 2024 in Würzburg

Eine Zeitreise durch 60 Jahre Musikgeschichte von Eric Clapton - mit der Bell Bottom Blues Band und internationalen Musiklegenden wie Pete York, Frank Diez und...

Studium an der THWS – Einladung zu Studieninfotagen

Was kann ich an der THWS studieren? Antworten auf diese und weitere Fragen rund ums Studium gibt es bei den Studieninfotagen der Technischen Hochschule...

„Daß nicht ein Ton verloren war …“ – Friedrich Rückert und die Musik

Friedrich Rückert (1788-1866) zählt neben Johann Wolfgang v. Goethe (1749-1832), Joseph v. Eichendorff (1788-1857), Heinrich Heine (1797-1856) und Eduard Mörike (1804-1875) zu den meistvertonten...

Johanna Bonengels Buchtipp: Markus Roth – Antisemitismus

Die 101 wichtigsten Fragen Klare Antworten auf ein drängendes Problem: Zum ersten Mal in der Groschenheft-Buchtipp-Serie habe ich kein Beispiel aus der Belletristik ausgewählt, sondern...

Schweinfurter Frauenwochen 2024

Bereits zum 32. Mal finden die Schweinfurter Frauenwochen statt. In der Zeit vom 1. bis 24. März stehen wieder viele interessante Themen – insgesamt...

WissensZeit

„WissensZeit” heißt eine neue Reihe im Museum Otto Schäfer und soll eine Stunde sein, die Wissen schafft. Stets mit Bezug zu Buch, Literatur, Kunst...

Ausstellung Hann Trier und Norbert Kricke – Ein informeller Dialog

Die Kunsthalle Schweinfurt zeigt vom 16. Februar bis 2. Juni 2024 das Werk des Malers Hann Trier und des Bildhauers Norbert Kricke, die zu...

In St. Anton Schweinfurt zur Fasten- und Osterzeit

„Rückblickstationen“ - Kreuzwegmeditation am Samstag, 17. Februar 2024, 17 Uhr St. Anton: Der mit St. Anton untrennbar verbundene Kreuzweg zeigt besonders eindrücklich in Jesu...