Brebersdorfer Straßenfest

335
Brebersdorfer Straßenfest
Zum 31. Mal findet in Brebersdorf vom 4. bis 6. August das beliebte Straßenfest am Platz unterhalb der Kirche statt. Neben Open-Air-Plätzen haben die Brebersdorfer auch für schlechtes Wetter vorgesorgt: In einem Zelt, einem alten Gewölbekeller (Bar) und in der Weinscheune kann man die vielfältigen Spezialitäten genießen. Am Abend machen viele bunte Lichterketten das Fest zu einem Erlebnis.
An allen drei Tagen ist eine Kaffeebar mit selbst gebackenen Torten und Kuchen geöffnet. Traditionell wird am Montag (6. August) ab 16.30 Uhr zu Kesselfleisch eingeladen.
Am Samstag (4. August) werden die Gäste vom Musikverein Wülfershausen und von den Eschenbachtaler Musikanten unterhalten.
Mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche wird der 5. August um 8.30 Uhr eröffnet. Um 10 Uhr beginnt der Festbetrieb mit einem Weißwurstfrühstück. Für Unterhaltung sorgt das Jazz Trio Chechelino. Am Nachmittag und am Abend spielen der Musikverein Eßleben und die Original Steigerwald Räuber auf.
Zum Festausklang am Montag spielen die Rhöner Rucksackmusikanten aus Waldfenster. An allen Tagen ist der Eintritt frei.
Über die Fahrradwege an der B 303 bis zur Abzweigung nach Brebersdorf  und aus Richtung Werneck über Egenhausen ist Brebersdorf gut zu erreichen.