Shakespeare in lauen Sommerlüften

„Was ihr wollt!“ in Wechterswinkel

465
Was ihr wollt!, Shakespeare Company Berlin

Nach dem Erfolg von 2014 präsentiert die renommierte Shakespeare Company Berlin am Samstag, 18. August, um 19 Uhr mit „Was ihr wollt!“ einen weiteren Klassiker und eine wunderbare Verwechslungskomödie im Innenhof des Klosters Wechterswinkel. Die Kulturagentur Rhön-Grabfeld lädt damit zum „3. Rhön-Grabfelder Theater-Open-Air“ ein. Die im zwei-jährlichen Turnus stattfindende Reihe wurde bereits 2014 mit Shakespeares „Romeo und Julia“ und 2016 mit Molières „Der eingebildete Kranke“ begeistert aufgenommen – die gastierenden Ensembles spielten vor ausverkauftem Haus und umgeben vom vergnügten Treiben im Klosterhof in Wechterswinkel.

Was_ihr_wollt_(c) René Löffler

Ein Schiffbruch kostet Viola beinahe das Leben, doch sie kann sich auf die wundersame Insel Illyrien retten. Dort herrscht der König Orsino, der um die schöne Gräfin Olivia buhlt. Viola verkleidet sich nach ihrer Strandung zunächst als Mann, um möglichen Gefahren zu entgehen. Als Cesario tritt sie als Bote in den Dienst des Königs. Kompliziert wird es, als sie als Dienstbote auf die Gräfin Olivia trifft und diese sich in den geheimnisvollen jungen Mann verliebt. Viola wiederum verguckt sich ihn König Orsino, der allerdings nur Augen für die Gräfin hat.

Bei allem mitreißendem Unterhaltungswert geht es in „Was ihr wollt!“ auch immer wieder um ernste Inhalte. Durch alle Zeit hinweg dürften die Spannungsfelder zwischen Hingabe und Dominanz, zwischen Selbstbild und Projektion die Liebenden bewegt haben. Shakespeare widmet sich in „Was ihr wollt!“ dem Kernthema seiner Komödien: die Sehnsüchte, Nöte und Schmerzen menschlicher Beziehungen.

Die Shakespeare Company Berlin ist eine der erfolgreichsten freien Theatergruppen Deutschlands. Die publikumsnahen Inszenierungen bestechen durch Musikalität, Virtuosität und einen direkten, fantasievollen Zugang zum Oeuvre des großen Dichters. Durch eigene Übersetzungen schafft es das Ensemble, den Sprachreichtum und die Poesie Shakespeares in unsere Zeit zu transportieren und den rund vierhundert Jahre alten Stoff lebendig werden zu lassen.

Weitere Informationen: www.kloster-wechterswinkel-kultur.de
Karten sind erhältlich bei: Rhön GmbH,  Spörleinstr. 11, 97616 Bad Neustadt, 09771 /94-670 oder im Kloster Wechterswinkel, Um den Bau 6, 97654 Bastheim / Kloster Wechterswinkel, 09773 / 89 72 62.
  1. Kategorie: VK 24 / 22 € (erm.), AK 29 / 27 € (erm.), Schüler VK 15 €, AK 18 €
  2. Kategorie: VK 19 / 17 € (erm.), AK 24 / 22 € (erm.), Schüler VK 12 €, AK 15 €
Familientarif (2 Erw. + 1 Kind, alle weiteren Kinder bis 16 Jahre frei): 1. Kategorie: VK 63 €, AK 76 €. 2. Kategorie: VK 50 €, AK 63 €.