Ausstellungen im Schloss Oberschwappach und der PopUpGalerie Haßfurt

64
Gadgets von Angelika Summa

Künstlerpaare IV: Linda und Meike Männel – im Schloss Oberschwappach

Linda und Meike Männel

Sie sind Geschwister und haben beide in Nürnberg an der Akademie der Bildenden Künste studiert. Linda Männel verbindet Malerei mit Materialeinwebungen. Ihre jüngere Schwester Meike lotet ein Spannungsverhältnis zwischen Fotografie und Zeichnung aus. Diese kürzest mögliche Beschreibung kann für beide ergänzt werden mit dem Hinweis, dass beide sich den klassischen Kunsttechniken zuwenden (Malen und Zeichnen) und diese mit Techniken verbinden (Fotografie und Materialeinarbeitungen), wie sie am Kunst-Horizont unserer Zeit zu finden sind.

Die Geschwister Männel passen nicht nur in die Reihe „Künstlerpaare“, sondern auch in das Konzept, jungen Absolventen der Nürnberger Akademie für Bildende Künste eine Ausstellungsplattform zu bieten.

Öffnungszeiten bis Sonntag, 29. August 2021, sonn- und feiertags 14 – 17 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (09527/810501) – Schloss Oberschwappach, Schlossstr. 6, 97478 Knetzgau/OT Oberschwappach – Veranstalter: Gemeinde Knetzgau, Kulturverein Museum Schloss Oberschwappach, Galerie im Saal

Mehr unter www.galerie-im-saal.de und www.knetzgau.de

Rezeptur für eine PopupGalerie

Gadgets von Angelika Summa

Man nehme einen engagierten Vorsitzenden des Kulturforums Haßfurt, ein  Galeristenehepaar aus Eschenau, zwei renommierte KünstlerInnen aus Franken, Angelika Summa und Gerd Kanz, warte kurz auf das Entspannen der Pandemie, lasse einen Raum in Haßfurt herrichten, engagiere einen Grafiker für Plakat und Einladungskarten, vermische das alles zehn Tage lang, bereite eine Vernissage mit Einführungsrede vor, kaufe verpackte Nahrungsmittel, stelle Desinfektionsgeräte auf und schon ist die Popup Galerie gestartet.

Wenn dann Gerd Kanz mit gründominierten Wandreliefs in perfekter Präsentation und Angelika Summa mit ihren Gadgets für Fragen und Überraschungen sorgt, ist diese

          Wandreliefs von Gerd Kanz

Aktion nicht nur gestartet, sondern zu einem aus der Spontanität geborenen Highlight nahezu unausweichlich mutiert.

Führung: Do 12.08.2021, 18 Uhr | nur mit Anmeldung unter 09527-810501

PopUpGalerie Haßfurt, Hauptstr. 35, 97437 Haßfurt – 29. Juli bis 15. August 2021 – Do + Fr 15 – 18 Uhr, Sa 10 – 13 Uhr, So 14 – 17 Uhr sowie nach tel. Vereinbarung unter 09527-810501. Veranstalter: Kulturforum Haßfurt, Galerie im Saal Knetzgau-Eschenau (www.galerie-im-saal.de)