„Weltkind”-Straßenfest – am 5. August 2023 in Werneck

919

Am Samstag, 5. August 2023, findet in Werneck zum Weltkind-Tag das zweite Weltkind-Straßenfest statt. Ab 11 Uhr können an verschiedenen Infoständen bei regionalen Produzenten Kleinigkeiten probiert werden. Im direkten Austausch mit den Erzeugern diverser Bio-Produkte können so neue Eindrücke zum Thema Bio und Nachhaltigkeit gewonnen werden.

Begleitet wird das Straßenfest von Live-Musik, einer Aufführung des Kinder- und Jugendtheater Kinkerlitzchen sowie einem kurzen Auftritt der Kinderfeuerwehr Werneck.
Das Bistro kocht verschiedene Mittagsgerichte und versorgt den ganzen Tag über mit leckerem Kaffee und Kuchen. Außerdem gibt es Veggie-Burger vom Grill, vegane Bratwürste und weitere Kleinigkeiten.

Im Unverpackt-Laden können diverse Produkte direkt mitgenommen werden.
Im Obergeschoss wird die SecondHand-Abteilung geöffnet sein. In einer kleinen Ausstellung haben sich Grundschüler Gedanken gemacht, was sie tun können um dabei zu helfen unsere Umwelt zu schützen.
Für Kinder gibt es u.a. einen Barfußpfad und viele weitere Attraktionen.
Kontakt & Info: weltkind.bio/weltkind-erlebnistag

Weltkind-Haus Werneck in der Julius-Echter-Straße 11 – mit Unverpackt-Laden, einem Bistro und einer Second-Hand-Abteilung

Im Verein „Nachhaltiges Werntal e.V.“ (Gründung in 2020) wurde die Idee geboren in Werneck einen Unverpackt-Laden, einen Secondhandladen und ein vegetarisches/veganes Bistro zu eröffnen. Mitglieder des Vereins haben ihre Expertise eingebracht und in verschiedenen Arbeitsgruppen das Konzept entwickelt. Im Juli 2021 war es dann endlich soweit und zehn Mitglieder des Vereins haben die Genossenschaft Weltkind eG gegründet. Am 11. November 2021 wurde sie unter der Nummer GnR 242 ins Genossenschaftsregister beim Amtsgericht Schweinfurt eingetragen. Am 10. April 2022 haben wurde „Weltkind” eröffnet.