„Der Schuster, der nicht bei seinen Leisten blieb. Hans Sachs – Geschichte, Geschichten und Anekdoten“

828

Lesung von Hans Driesel über den Nürnberger Meistersinger, Dichter und Schuster Hans Sachs am 21. Oktober 2023 um 19 Uhr in der Deutschen FastnachtAkademie Kitzingen.

Hans Driesel, © Hans Driesel

In einer lebhaften Mischung aus Rezitation, Vortrag und Lesung präsentiert der Schweinfurter Kulturschaffende Hans Driesel den eigenwilligen Nürnberger Dichter und Schuhmachermeister Hans Sachs. Die Veranstaltung findet im Rahmen des „Forum Fasching-Fastnacht-Karneval“ des Bund Deutscher Karneval in Kooperation mit der Deutschen FastnachtAkademie und dem Deutschen FastnachtMuseum statt, der Eintritt ist frei, mit Spendenkörbchen am Ausgang.

Hans Sachs war im 16. Jahrhundert nicht nur Geburtshelfer der deutschen Komödie, sondern bezog auch politisch klar Stellung – und das in einer Zeit, die durch technische Erneuerungen wie den Buchdruck, durch gesellschaftliche Verschiebungen sowie durch die Reformation und die damit verbundenen Machtkämpfe schwer verunsichert war. Auf seine temperamentvolle und amüsante Art wird Hans Driesel den Nürnberger Schuster, Dichter und Meistersinger auch selbst zu Wort kommen lassen und sein Werk vorstellen. Damit fügt sich die Veranstaltung in das Motto „Politische und mediale Fastnacht“, unter dem das „Forum Fasching-Fastnacht- Karneval“ steht.