Schweinfurter Winterdorf

189

Der Verein GenussReichStadt Schweinfurt veranstaltet dieses Jahr bereits zum vierten Mal das Schweinfurter Winterdorf auf dem Marktplatz, wieder oberhalb des Rückert-Denkmals. Die GenussReichStädter kennt man bereits von den beiden etablierten Projekten „Schweinfurter Weinprinzessin“ und dem Federweißerfest an der alten Stadtmauer.

Die Besucher erwartet eine gemütliche Atmosphäre und ein hochkarätiges musikalisches Rahmenprogramm. Auf der Winterdorf-Stage geben in diesem Jahr insgesamt acht Music-Acts ihr Können zum Besten und untermalen so das Ambiente der Veranstaltung.

Gerade zwischen den Weihnachtstagen und der ersten Januarwoche, wenn die Familien den Stress der Vorweihnachtszeit hinter sich haben und die Ferien genießen können, bietet das Winterdorf einen wunderschönen Anlaufpunkt, der zudem die Innenstadt belebt.

Das Winterdorf – vom 28. Dezember bis zum 6. Januar – ist täglich geöffnet zwischen 11 und 21 Uhr (am 28.12. und Silvester von 16 bis 21 Uhr). Am Neujahrstag bleibt das Winterdorf geschlossen. Montag, 6.1., ist Familientag, an dem die Schausteller bis 18 Uhr vergünstigte Speisen und Getränke anbieten.

Für eine behagliche Atmosphäre ist gesorgt. Durch die kompakte Stellweise und die dekorative Ausschmückung bekommt das Winterdorf einen besonderen Wohlfühlcharakter, der dazu einlädt, auch mal länger zu verweilen. Den Mittelpunkt bilden fünf mit Holz befeuerte Öfen, an denen sich die Besucher an den kalten Tagen aufwärmen können.

Die Musik-Termine: • 28.12. Mr. Price & Mr. Payne • 29.12. JETS Duo

• 30.12. Monkeyman Solo Acoustic • 31.12. tba

• 2.1. Cräckers light Duo • 3.1. Rocktankstelle

• 4.1. High Five • 5.1. G-REX Acoustic Jam • 6.1. Clueless.