20 Jahre „drum experience“

1417

Petra Eisend: Leben ist Rhythmus
Mit einem reichhaltigem und buntem Kulturangebot belebt Petra Eisend seit 4 Jahren die ehemalige Tanzschule Fiedler in der Rosengasse. In den Kursen und Workshops für Handpan und Percussion fühlen sich die Teilnehmer in einem gemütlichem und räumlich großzügigem Ambiente gut aufgehoben und betreut. Eine Vielzahl an unterschiedlichsten Percussion-Instrumenten stehen zur Verfügung: Congas, Djembe, Basstrommeln, eine einzigartige Sammlung an Handpans, etc. Dabei ist der Name „drum experience” nach wie vor Programm: stets ein Anliegen, Schüler darin zu unterstützen, eigene musikalische Pfade zu beschreiten.

Vergangenes Jahr neu dazu gekommen: das „Caleidoskop” im 1. Stock – eine Eventlocation mit 150 qm Fläche, nutzbar für unterschiedlichste Aktivitäten wie Klangauszeit, Konzerte, Tango, Yoga und ähnliches. 2003 begann die Selbstständigkeit von Petra Eisend mit einem ersten Solo-Programm: „Handmade”- Zeugnis ihrer west-afrikanischen und afro-kubanischen Wurzeln und Beweis dafür, Musik und Rhythmus auf eigenständige Weise umzusetzen. Waren es zunächst die Rhythmen der Malinke, die sie als Musikerin prägten, so eröffneten sich ihr in der Begegnung mit den Klangwelten des Hangs und der Handpans schließlich völlig neue Horizonte. Dies spiegelte sich in der Veröffentlichung der CD „under water – above skies“ wider. Das Studio für Handpan und Percussion hat sich mittlerweile als überregionales Handpan-Zentrum etabliert. Teilnehmer aus ganz Deutschland waren bereits zu Gast.

Verschiedenste Ausgestaltungsmöglichkeiten für einen Ort gemeinsamen Schaffens und Wirkens, eine Begegnungsstätte für Menschen mit unterschiedlichsten Ideen – das ist die Vision von Petra Eisend für das Haus in der Rosengasse 9 in Schweinfurt. Im Rahmen des diesjährigen Kultursommers wird es ein besonderes Konzert zu diesem Anlass geben:
am Donnerstag, 27. Juli 2023 spielt Petra Eisend mit Gästen ein Programm, das ihr 20-jähriges Schaffen in seinen wichtigen Punkten spiegelt. Mit dabei: CelloPan³, Passion Percussion und Latin Jam Connection.

Ebenfalls in Arbeit befindet sich eine Broschüre, die 40 Jahre Leben für und mit Rhythmus und 20 Jahre „drum experience” beleuchten wird. Angefangen beim musikalischen Werdegang über das komplette Angebotsspektrum. Auch die Räumlichkeiten, die ja angemietet werden können, werden präsentiert. Bestellt werden kann die Broschüre über Petra Eisend, info@drum-experience.de oder Tel: 0160 96862827.