„Hier siehst Du das Wertvollste auf der Welt“: DICH!

55

Infostand vom Frauenhaus zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2020

Das Team vom Frauenhaus Schweinfurt berichtet: „Die weltweite Corona-Pandemie erschwert unsere Arbeit sehr und zwingt uns leider dazu, unser Unterstützungsangebot für gewaltbetroffene Frauen einzuschränken. Mit kreativen Lösungen versuchen wir einerseits, den Betrieb unseres Frauenhauses aufrecht zu erhalten, für unsere Bewohnerinnen und Kinder da zu sein und ihren Gesundheitsschutz sicher zu stellen. Gleichzeitig haben wir ein Vorgehen entwickelt, wie wir weiterhin Beratung, Schutz und Unterkunft für gewaltbetroffene Frauen anbieten können. Dabei sind wir bemüht, diese Konzepte dem aktuellen Pandemiegeschehen flexibel anzupassen. Es ist ein Drahtseilakt auf dem wir die hilfesuchenden Frauen unterstützen wollen und immer wieder neue Verordnungen beachten müssen.

Mit unserem Infostand am 25.11.2020 wollen wir ein Zeichen setzen.

Gerade wenn der Spielraum, sich Beratung und Hilfe zu holen, stark eingeschränkt ist, und Frauen der häuslichen Kontrolle kaum entfliehen können, möchten wir ihnen beistehen. Wir wollen sie ermuntern, aufmerksam mit sich zu sein. Sie sollen wissen, dass sie wertvoll sind.

Darum verschenken wir Spiegel mit der Inschrift „Hier siehst Du das Wertvollste auf der Welt“ an Frauen mit dem Appell, sie mögen in Zeiten der allgemeinen Kontaktbeschränkungen gut auf sich aufpassen.”

Wichtiges und Informatives vom Frauenhaus für die Region Main-Rhön in Schweinfurt