Zum Tag der Druckkunst: Künstlernotgeld

283
Auch die Künstlerin Jannina Hector beteiligt sich an der Aktion.

Corona hat die Kulturbranche immer noch fest im Griff. Die beiden Coburger Aktionskünstler Oliver Hess und Martin Droschke haben inzwischen die Aktion „Künstlernotgeld” zum „ARTerhalt” ins Leben gerufen.

Eine Wechselstube auf der druckgrafische Fantasie Zahlungsmittel feilgeboten und erworben werden können. Künstler sind aufgerufen sich an der Aktion zu beteiligen.

Alle Infos und Abbildungen der fantasievollen Geldscheine unter www.kuenstlernotgeld.de

Auch die Hofheimer Künstlerin Jannina Hector hat einige Scheine gedruckt. Mehr dazu unter www.jannina-hector.de