Sparkasse Schweinfurt-Haßberge: Spendenziel von 200.000 € im Jubiläumsjahr übertroffen

642
Von links nach rechts: Peter Schleich (Vorstandsvorsitzender) und Daniela Gündling (Betreuerin der Spendenplattform). © Gabriele Göb

Sparkasse Schweinfurt-Haßberge unterstützt
mit ihrer digitalen Spendenplattform die Region

Im Herbst 2021 hatte die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge ihre digitale Spendenplattform „Gemeinsam erreichen wir mehr“ ins Leben gerufen. Seitdem konnten dort Vereine und Organisationen für über 200 verschiedene Herzensprojekte zahlreiche Spenden einsammeln. Mehr als 5.100 private Spender haben die Projekte der Vereine bislang unterstützt.

Im Jubiläumsjahr der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge hat sich die Sparkasse für die Spendenplattform etwas Besonderes einfallen lassen: 200 Jahre Sparkasse – 200.000 € Spendenziel.

„Seit 200 Jahren begleiten wir die Menschen in unserer Region und fördern mit unserem gesellschaftlichen Engagement die Gemeinschaft und den Zusammenhalt. In unserem Jubiläumsjahr haben wir das besonders in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten gestellt“, so Vorstandsvorsitzender Peter Schleich. „Unser ehrgeiziges Spendenziel haben wir vorzeitig erreicht. Die Nikolaus-Verdoppelungsaktion am 6. Dezember hat den entscheidenden Push gebracht. Mit noch einmal 20.000 € Spenden für die Vereine wurden die angestrebten 200.000 €locker übertroffen. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und dass es uns gelungen ist, neben unserem eigenen Engagement auch noch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zu bewegen, sich für die Region stark zu machen. Das zeigt: gemeinsam können wir viel Gutes erreichen“, so Peter Schleich weiter.

„Jährlich stellen wir über 300.000 € in Form von Spenden und Sponsorings für die Bereiche Sport, Kunst und Kultur, Soziales, Wirtschaft, Forschung und Wissenschaft sowie Umwelt zur Verfü-gung. Es gibt unzählige förderungswürdige Projekte in unserem Geschäftsgebiet. Nicht alle können wir mit Geldern aus unseren Budgets unterstützen. Mit Hilfe der Spendenplattform bietet sich eine einfache Möglichkeit, tolle Projekte und mögliche Unterstützer zusammen zu bringen, um die Mittel für die Umsetzung gemeinsam aufzubringen“, erklärt Daniela Gündling, die bei der Sparkasse die Spendenplattform betreut.

Die schon registrierten Vereine, die ihr Spendenziel noch nicht erreicht haben, können auf der Plattform weiter für ihre Projekte werben und Spenden einsammeln. „Wir erhalten viele Anfragen und schalten neue Projekte frei. Interessierte Spender finden auch nach unserer Verdoppelungsaktion zahlreiche tolle Projekte auf „Gemeinsam erreichen wir mehr“. Wir bekommen viel positives Feedback für unsere Spendenplattform und werden diese auch künftig allen gemeinnützigen Vereinen und Institutionen aus unse-rem Geschäftsgebiet zur Verfügung stellen“, so Peter Schleich ab-schließend.

Alle Informationen zur Spendenplattform: www.gemeinsam-erreichen-wir-mehr.de

instagram.com/sparkasse.sw.has