Der neue Vorstand der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt 2022

1504
Von links: Tobias Jordan, Katharina Mantel, Lisa Lehmann, Anna Meusert, Jessica Höldl, Sandro Mühlbauer. Fotograf: Matthias Wydra

Anna Meusert steht 2022 als Kreissprecherin an der Spitze der jungen Unternehmer und Führungskräfte der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt.

Anna Meusert

Zum Jahreswechsel trat die 27-jährige Geschäftsführerin der Planen Wehner GmbH ihr neues Vorstandsamt als Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt an. Bereits im vergangenen Jahr war sie Mitglied des Vorstands als Leitung des Ressorts Kommunikation.

Zum weiteren Vorstandsteam der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt gehören 2022: Jessica Höldl (Projektmanagerin bei Sopra Financial Technology) als stellvertretende Kreissprecherin und Leiterin des Ressorts Event, Lisa Lehmann (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der FHWS) als Leitung des Ressorts Wirtschaft, Sandro Mühlbauer als Leitung des Ressorts Arbeit und Bildung, Katharina Mantel (Inhaberin der Unique Studios) als Leitung des Ressorts Kommunikation und Tobias Jordan (Partner der Steuerkanzlei Ossig & Partner mbB) als Leitung des Ressorts Finanzen. Weiterhin wird der Vorstand durch Simon Suffa von der IHK Würzburg-Schweinfurt und seinem Team unterstützt.

Dem Bundesmotto ReStart:Zukunft möchten sich auch die Schweinfurter Wirtschaftsjunioren anschließen. So hat die Pandemie zwar tiefe Spuren hinterlassen aber auch Chancen hervorgebracht. Diese möchte das Unternehmer- und Führungskräftenetzwerk für sich nutzen und hybride Veranstaltungen neben rein digitalen oder Präsenztreffen anbieten. In Schweinfurt zählt seit Jahren der Berufsinformationstag als fester Termin bei den ausbildenden Unternehmen der Region und den Schweinfurter Abschlussschülern – im Mai wird dieser wieder wie gewohnt stattfinden. Damit wollen die Wirtschaftsjunioren Mehrwerte schaffen und dem drohenden Fachkräftemangel entgegenwirken.

Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Schweinfurt sind eine Vereinigung von jungen Unternehmern und Führungskräften mit 160 Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft. Die WJ Schweinfurt gehören den Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) an und bilden mit rund 10.000 aktiven Mitgliedern den größten Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bundesweit verantworten die Wirtschaftsjunioren bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Der Bundesverband WJD ist seit 1958 Mitglied der mehr als 100 Nationalverbände umfassenden Junior Chamber International (JCI).