Schweinfurter Kindertafel veranstaltet buntes Charity-Fest für die ganze Familie

578

Schweinfurter Kindertafel veranstaltet  am 6. August wieder ihr beliebtes Event: Musik – Sport- und Tanzvorführungen – Info- und Probierstände – Freier Eintritt

„Gemeinsam gegen Kinderarmut“ – unter diesem Motto lädt die Schweinfurter Kindertafel für Samstag, 6. August 2022 zwischen 10 und 23.30 Uhr bei freiem Eintritt zu einem bunten Charity-Event auf den Georg-Wichtermann-Platz ein. Pandemiebedingt musste das Familienfest eine zweijährige Zwangspause einlegen, nun geht es endlich wieder in eine neue Runde.
Die Veranstalter haben ein ebenso abwechslungsreiches wie unterhaltsames Programm für kleine wie große Festbesucher zusammengestellt. „Gerade auch für die Kinder haben wir uns Gedanken gemacht und ein tolles Rahmenprogramm erarbeitet“, erläutert der Vorsitzende der Schweinfurter Kindertafel e.V., Stefan Labus, der hinzufügt, „dass uns ja bekanntlich die Kinder und ihr Wohlergehen besonders am Herzen liegen und wir deshalb 2009 die Schweinfurter Kindertafel gegründet haben. Unsere Frühstückstüten-Aktion ist rasend schnell gewachsen, schultäglich verteilen wir momentan 300 Tüten. Alles wird frisch zubereitet und an die Schulen, Kindergärten und Berufsschule geliefert. Da die Armut in einem reichen Land wie Deutschland und in unserem Bundesland Bayern leider weiter zunimmt, haben wir in den letzten Jahren unser Aufgabengebiet erweitert und unterstützen nicht nur Kinder, sondern auch Familien und sozial benachteiligte Menschen mit beispielsweise unserer Suppenküche und dem Gabenzaun. Ich möchte betonen, dass dies alles in ehrenamtlicher Arbeit geschieht und die Kindertafel sich ausschließlich über Spenden finanziert.“

Mit diesem Charity-Event zugunsten der Schweinfurter Kindertafel auf dem Georg-Wichtermann-Platz möchte der Verein einerseits auf die ehrenamtliche Arbeit der Kindertafel aufmerksam machen und andererseits bei Musik, Vorführungen verschiedener Art informieren und die Besucher bestens unterhalten. Sehr groß ist die Freude des Veranstalters, dass ein ganz besonderer Ehrengast anwesend sein wird: Die Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Anna Stolz, wird zum Familienfest der Schweinfurter Kindertafel kommen und ein Grußwort sprechen. „Wir wissen um die dichtgedrängten Termine der Staatssekretärin, umso schöner ist es, dass sie sich die Zeit nehmen und zu unserem Charity-Event nach Schweinfurt kommen wird. Das zeigt die Bedeutung, die die Politik unserer Arbeit beimisst!“, betont der Vorsitzende der Schweinfurter Kindertafel, Stefan Labus.
Für die musikalische Umrahmung des Festes sorgen zwischen 10.30 und 14 Uhr die Dorfmusikanten aus Opferbaum, zwischen 15 und 17 Uhr die Big Band des Bayerischen Kulturzentrums Nürnberg und ab 19 Uhr heißt es Bühne frei für die Oldie-Night mit „New Mundox.“

Außerdem stehen auf dem kurzweiligen Programm, das für jeden Geschmack etwas bietet u.a.: um 11 Uhr der traditionelle Bieranstich durch die 3. Bürgermeisterin der Stadt Schweinfurt, Ayfer Rethschulte, eine Tanz-Show der Dance Academy, sowie Jonglage und Zauberei mit „Firlefanz“, der Besuch der neuen Schweinfurter Weinprinzessin Elena Schreier oder Vorführungen der Karateschule „Kyokushin e.V. Schweinfurt“ mit dabei als Special Guest der mehrfache Kick-Box-Weltmeister Sergej Braun, mehrfacher Kick-Box-Weltmeister.

Das große Angebot für die Kinder umfasst: Oma Dorle’s nostalgisches Klein-Karussell, einen Folienballon-Stand mit bunten Überraschungs-Figuren, Thilo’s Popcornwagen, ein Glücksrad mit vielen tollen Preisen, Kinderschminken und Graffiti Kinderträume – Spaß auf der Großleinwand.

Die erwachsenen Besucher können an einem speziellen Whiskey-Tasting des Clan McEl teilnehmen oder sich an den verschiedenen Info-Ständen wie u.a. SoLaWi Schweinfurt e.V. zum Thema gesunde Ernährung etc. umfassend informieren.

Apropos Informationen: Die Schweinfurter Kindertafel ist inzwischen weit mehr als ein Produzent und Lieferant von gesunden Frühstückstüten für Kinder. Die engagierten Ehrenamtlichen haben die Suppenküche, den Gabenzaun, Hilfstransporte in die Ukraine und ins Ahrtal umgesetzt und und und. Einen Überblick über die wichtige Arbeit des Vereins erhalten die BesucherInnen ebenfalls beim Familienfest auf dem Georg-Wichtermann-Platz an Infoständen und bei Gesprächen mit dem rührigen Vorstand des Vereins.

Alle Infos über die Arbeit der Kindertafel und über das Festprogramm finden sich auch auf der neuen Homepage des Vereins unter www.schweinfurter-kindertafel.de