Silvesteranspielen in Werneck am 31. Dezember 2023

851
Wieder „Silvesteranspielen“ an 3 Standorten in Werneck. Foto: Roland Maul

Das Organisationsteam „800 Jahre Werneck“ möchte im Jubiläumsjahr auch in Werneck – mit Unterstützung der Bläserphilharmonie – am 31. Dezember das „Silvesteranspielen“ wieder aufleben lassen und für die kommenden Jahre etablieren.

Standorte der musikalischen Grüße sind um

14 Uhr am Kreisalten- und Pflegeheim, Spitalstraße

15 Uhr an der Bushaltestelle Eichenstraße

16 Uhr am Balthasar-Neumann-Platz

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, die Musiker an den verschiedenen Orten zu empfangen.

Wer zufällig eine Sekt oder Likörflasche, Tee, Glühwein sowie Plätzchen, Lebkuchen, Bierstangen oder ähnliches vorrätig hat, kann diese Schätze gerne „unters Volk bringen“.

Die Besucher sollten Trinkgefäße mitbringen, so ließe sich „ÜberFLÜSSIGES“ nachhaltig verzehren. Über viele Gäste freut sich das das Organisationsteam „800 Jahre Werneck”.