Gründung einer Prostata Selbsthilfegruppe – Psychosoziale Krebsberatungsstelle Schweinfurt

1202
© Groschenheft

„Sie sind an Prostatakrebs erkrankt. Sie haben Interesse daran, sich mit Anderen auszutauschen? Sie möchten andere Betroffene kennenlernen? Sie wollen selbst aktiv werden und bei der Gründung einer Gruppe dabei sein?”
Die Beratungsstelle Schweinfurt der Bay. Krebsgesellschaft lädt ein zu einem Treffen für Interessierte am Dienstag, 7. Mai 2024, um 18 Uhr, Robert-Koch-Str. 10, 97422 Schweinfurt.

Weitere Angebote:
Singen bewegt – Singen macht Laune“ – Einfache Lieder werden einstudiert – mit viel Freude am Gesang – für Betroffene und Angehörige. Leitung: Pedro Cichon. Am Montag, 6. Mai 2024, 14.30 Uhr in der Krebsberatungsstelle.
Kraftquelle Malen – für Betroffene: Der Situation einen Aus-Druck geben! Im Mittelpunkt steht die Freude am kreativen Tun. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Leitung: Susanne Krumm, Kunsttherapeutin – am Mittwoch, 8. Mai 2024, um 16.30 Uhr in der Kunsthalle Schweinfurt. Kosten je Treffen: 10 € für Material. (Kooperation mit MuSe)
Wandergruppe – für Betroffene und Angehörige: Leichte Wanderungen bei jedem Wetter mit viel Zeit zum Austausch, mit Christine Stelzenmüller, Monika Igelsbacher, Sabine Petschler an jedem letzten Donnerstag im Monat außer Dezember und Januar. Treffpunkt und Infos bei Anmeldung, Teilnahme in eigener Verantwortung. Nächster Termin: Donnerstag, 30. Mai 2024, 14 bis ca. 17 Uhr incl. Pause.

Kontakt und Anmeldung: Psychosoziale Krebsberatungsstelle, Robert-Koch-Str. 10, 97422 Schweinfurt, Tel. 09721 4742 380.
kbs-schweinfurt@bayerische-krebsgesellschaft.de
www.bayerische-krebsgesellschaft.de