Konzert „Eine Million gegen rechts”

690

Konzert mit Heinz Ratz & Band Strom & Wasser sowie Medici Twin Tub am Freitag, 14. Februar, im „Gasthaus zum Löwen“ (Historischer Saal) in Lindach, Lindenstraße 29 (Ortsmitte). Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr.

Gemeinsam mit Konstantin Wecker gründete Heinz Ratz das „Büro für Offensivkultur”, eine musikalische Eingreiftruppe für Menschlichkeit und Demokratie.

StromundWasser_©AnniBuhl

Mit seiner Band Strom & Wasser startete der Kieler Musiker Heinz Ratz seine erste Großoffensive: In 100 Konzerten in 100 Städten will er gemeinsam mit lokalen Künstlern insgesamt 1 Million Euro für Kultur- und Jugendzentren sammeln, „die wichtigsten Orte in der jetzigen politischen Situation, an denen noch Demokratie, Weltoffenheit und Begegnung stattfindet”, so Ratz. Diese sieht er durch den Rechtsruck in der Gesellschaft und durch rechtspopulistische Parteien in den Landtagen und Kommunen in ihrer Existenz bedroht.

Auch nach zwölfjähriger Bandgeschichte präsentiert sich Strom & Wasser angriffslustiger, spielfreudiger und bunter denn je: Ska-Punk-Polka-Randfiguren-Walzer-Rock mit stark kabarettistischer Schlagseite. Ein unbedingtes Muss für jeden, der mehr als nur den üblichen Mainstream sucht.

Den Auftritt im Landkreis Schweinfurt ermöglicht die Kolitzheimer Initiative Achtsam – Zukunft – lebenswert – gestalten, die damit Flagge gegen Rassismus jeglicher Art zeigen möchte.

Medici Twin Tub

Mit dabei ist die Band Medici Twin Tub, die ihre treuen Fans seit nunmehr drei Jahrzehnten mit einer Stilvielfalt aus Rock & Pop begeistert. Die Band scheute sich nie, Position für gelebte Demokratie und gegen Extremismus jeglicher Art zu beziehen, und setzt sich für diverse soziale Projekte ein.

Der Eintritt ist frei, Spenden für das Projekt „Eine Million gegen rechts“ sind erwünscht.

Home

Strom & Wasser