Absage der Fahnenaktion 2021

60
... die Fahne wird wehen!

Schweinfurt – Aufgrund der aktuellen Situation findet die 20. Fahnenaktion zum Internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt statt.
Sowohl die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Schweinfurt, Heide Wunder, sowie die Vertreterinnen des Frauenplenums bedauern dies und planen eine Verschiebung der Veranstaltung auf das nächste Jahr.
Dennoch wird die Fahne „Frei leben ohne Gewalt“ am Mittwoch, 25. November, um 16 Uhr vor dem Friedrich-Rückert-Bau wehen. Jede/r ist dazu eingeladen, inne zu halten.