Buch: Ich heirate mich selbst: Der Weg zu Selbstliebe und Erfüllung

190

Wir alle suchen das Glück und Leichtigkeit – und verharren dennoch oft in toxischen Beziehungen und freudlosen Jobs. So ging es auch der Autorin, bis sie vor zwei Jahren zeitgleich alles verlor: den Partner, den Arbeitsplatz, das Haus.
Plötzlich war sie eine alleinerziehende Mutter in einer kleinen Hamburger Wohnung und stand mit 52 wieder bei null. Sie nutzte die Zäsur für eine radikale Bestandsaufnahme und begriff, dass sie ihr Leben lang nur ein Bild von sich selbst gelebt hatte.
Also machte sie sich auf den Weg und räumte radikal auf: mit alten Glaubenssätzen und dem Wunsch nach Anerkennung, um das Eine zu finden, was ihr bislang immer gefehlt hat: Liebe und Wertschätzung sich selbst gegenüber.

Claudia Wuttke – Foto: Dajana Eder

Autorin und Life-Coach Claudia Wuttke zeigt, wie es gelingt, der Selbstabwertungsspirale zu entkommen und stattdessen erfüllt und glücklich mit sich selbst im Einklang zu leben. Jedes Kapitel enthält eine Übung oder praktische Tipps, die man anwenden kann, um erfolgreich seinen ganz persönlichen Weg in die Selbstliebe zu gehen. „Erst wenn du dich wirklich zuinnerst annehmen kannst, wirst du anziehen, was dein Herz braucht und dir in deiner Einzigartigkeit guttut”, so die Autorin.

Claudia Wuttke, Jahrgang 1966, war lange Jahre die Programmleitung eines großen Publikumsverlages, bevor sie vor drei Jahren einen kompletten Neuanfang wagte. Nach einer Ausbildung zum Gateless Writing Teacher 2019 in den USA begab sie sich auf einen zunehmend spirituellen Weg, der sie zu neuer Lebensfreude und Selbstliebe führte. Heute arbeitet sie als Life-Coach und Autorin.

Ich heirate mich selbst: Der Weg zu Selbstliebe und Erfüllung, Claudia Wuttke, Scorpio Verlag, ET Oktober 2022, 184 Seiten, Paperback, 16,00 €. ISBN 978-3958034969.