Unterfränkischer Fotowettbewerb für Menschen mit Behinderung und ihre Freizeitbegleiter


532

„Wir machen, was uns Spaß macht“
Die Offenen Hilfen der Lebenshilfe Schweinfurt veranstalten für den Raum Unterfranken einen Fotowettbewerb „Wir machen, was uns Spaß macht! – Freizeitbegleitung für Menschen mit Behinderung”. Dafür arbeiten Sie mit der Servicestelle Ehrenamt des Landeskreises Schweinfurt zusammen. Beim Wettbewerb steht die Freizeitgestaltung behinderter Menschen und ihrer individuellen Freizeitbegleiter oder -begleiterinnen im Mittelpunkt.

Machen, was einem Spaß macht: Das scheint für die Planung der Freizeit ein schlichter, selbstverständlicher Wunsch zu sein. Aber für Menschen mit Behinderung sind eine individuelle, selbstbestimmte Freizeitgestaltung und somit auch eine uneingeschränkte gesellschaftliche Teilhabe im Freizeitbereich oftmals gar nicht so einfach. Viele Betroffene benötigen eine persönliche Unterstützerperson. Häufig kommen die individuellen Begleiter ehrenamtlich, das heißt unentgeltlich oder – im Rahmen der Offenen Hilfen – auch freiwillig mit Aufwandsentschädigung zum Einsatz. Nur im Zweierteam sind dann Spaß- und Glückserlebnisse möglich. Die Freude an der gemeinsamen Freizeitaktivität soll in den Fotos zum Ausdruck kommen.

Einsendeschluss für die Fotos ist der 31. Oktober. Die Fotos werden online auf unten genannter Homepage eingereicht. Pro Freizeitteam dürfen maximal drei digitale, unbearbeitete Fotos hochgeladen werden. Auf mindestens einem Foto müssen beide Personen, der Mensch mit Behinderung und sein Freizeitbegleiter zu sehen sein. Die Art der Freizeitaktivität soll erkennbar sein. Zudem werden die Teilnehmer aufgefordert, zu den eingesendeten Fotos Fragen zu beantworten. Der Antworttext kann beim Hochladen der Fotos eingegeben werden.

Ein Gremium aus unabhängigen Personen mit und ohne Handicap wählt die drei Siegerfotos aus. Die Gewinner des ersten Preises können sich über 300 € in bar für eine beliebige Freizeit-Aktivität freuen. Der zweite Platz wird belohnt mit einer drei­stündigen Ausfahrt auf einer 15-PS-Yacht, die von MainYacht.de gesponsort wird. Der Aero-Club Schweinfurt ermöglicht den Drittplatzierten einen 15-minütigen Rundflug. Zudem werden unter allen Teilnehmern zehn Gutscheine von „Schweinfurt erleben” im Wert von je 20 € verlost.

Ab 15. April 2024 werden die Gewinnerfotos und weitere ausgewählte Fotos mit den dazugehörigen Texten im Landratsamt Schweinfurt ausgestellt. Die Offenen Hilfen und die Servicestelle Ehrenamt freuen sich auf eine rege Teilnahme. Weiterführende Fragen beantwortet das Team der Offenen Hilfen, das telefonisch unter Tel. 09721/64645-380 oder per E-Mail an offene-hilfen@lh-sw.de zu erreichen ist.

Alle Informationen und Teilnahmebedingungen zum Wettbewerb unter: 
www.freizeitnetzwerk-schweinfurt.de/fotowettbewerb und unter www.lebenshilfe-schweinfurt.de/aktuelles.