125 Jahre Lokalbahn Mellrichstadt-Fladungen

931
Fahrt in die Vergangenheit: Seit 1996 wird die Bahnstrecke im oberen Streutal von der Museumseisenbahn des Fränkischen Freilandmuseums Fladungen genutzt. Foto: Florian Trykowski, Rhön GmbH.

Anlässlich des 125-jährigen Streckenjubiläums der Lokalbahn Mellrichstadt-Fladungen lädt das Fränkische Freilandmuseum Fladungen am letzten Saisonfahrtag der Museumsbahn, dem 15. Oktober 2023, zu einem Vortrag mit Dr. Rainer Mertens vom DB Museum Nürnberg ein.

Die Besatzung der Lokomotive und die Bahnhofsbesatzung (Betriebsleitung) des Fladunger Bahnhofes. Aufgenommen im März 1902. Die Lok ist eine BB II Nr. 2508. Foto: Bildarchiv FLM Fladungen, Sammlung Herbert.

2023 jährt sich die Eröffnung der Lokalbahnstrecke Mellrichstadt-Fladungen zum 125. Mal. Zu diesem Anlass findet im Freilandmuseum Fladungen am Sonntag, 15. Oktober 2023 um 15 Uhr ein Jubiläums-Vortrag zur Geschichte der bayerischen und unterfränkischen Nebenbahnen mit Dr. Rainer Mertens statt. Der 1961 geborene Kurator und Vize-Direktor des DB Museums Nürnberg hat über Johannes Scharrer, den Mitbegründer der Eisenbahn, promoviert und zahlreiche Beiträge zur Bahngeschichte veröffentlicht.

Nachdem in Bayern das Netz der Hauptbahnen annähernd fertiggestellt war, verabschiedete die bayerische Regierung mehrere Gesetze, die auch kleineren Orten fernab der Hauptstrecken zu einem Bahnanschluss verhelfen sollten. Die Nebenbahn Mellrichstadt-Fladungen wurde am 28. Dezember 1898 eröffnet. Sie ermöglichte den Orten im Streutal durch den Transport von Basalt einen wirtschaftlichen Aufschwung. Auch Touristen brachte sie erstmals in größerer Zahl in die Gegend. 1976 wurde der Personenverkehr eingestellt, elf Jahre später kam auch für den Güterzugverkehr auf der Lokalbahnstrecke das Aus. 1996 erfolgte auf Initiative des Landrates Dr. Fritz Steigerwald die Wiederbelebung mit dem Rhön-Zügle, der Museumsbahn des Fränkischen Freilandmuseums Fladungen.

Kosten: Museumseintritt (6 € regulär, 4 € ermäßigt, 12 € Familientageskarte). Es ist keine Anmeldung erforderlich. Vortragsort ist das Museumswirtshaus „Zum Schwarzen Adler“ neben dem Museumseingang. Weitere Informationen unter www.freilandmuseum-fladungen.de.

Letzte Saisonfahrt mit der Museumsbahn
Am Sonntag, 15. Oktober 2023 ist das Rhön-Zügle zum letzten Mal in der Saison 2023 mit seiner historischen Dampflok auf der Strecke Fladungen-Mellrichstadt unterwegs. Fahrkarten sind direkt im Zug oder bei Einstieg in Fladungen an der Museumskasse erhältlich. Die Abfahrtszeiten sind auf der Website des Freilandmuseums zu finden.

125 Jahre Lokalbahn Mellrichstadt-Fladungen – Geschichte der Nebenbahnen in Bayern. Vortrag von Dr. Rainer Mertens am Sonntag, 15. Oktober 2023 um 15 Uhr im
Museumswirtshaus „Zum Schwarzen Adler“.
Kosten: Museumseintritt (keine Anmeldung erforderlich).